Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Forschen und entdecken in der Kita
Kita Wunderwelt

Die Welt mit allen Sinnen entdecken

Die Kita Wunderwelt bietet auf zwei Etagen bis zu 70 kleinen Entdeckern Platz zum Spielen, Toben und Forschen. Mit 14 erfahrenen SOS-Fachkräften kümmern wir uns in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr um zwei Elementargruppen mit je 25 Kindern und zwei Krippengruppen mit je 10 Kindern. Für berufstätige Eltern bietet das Team vor Ort sowohl einen Frühdienst zwischen 7:00 und 8:00 Uhr, als auch eine Ganztagsbetreuung bis 16:00 Uhr und einen Spätdienst zwischen 16:00 und 17:00 Uhr an. Unsere pädagogischen Fachkräfte pflegen einen regen Austausch mit den Eltern und stehen jederzeit mit fachlichem Rat zur Seite – gerne auch in unserer Elternsprechstunde.

In der Betreuung leben wir ein teiloffenes Konzept: Während die Kinder zum Morgen- und Abschlusskreis in ihren Gruppen bleiben, können sie sich in der Zwischenzeit überall frei bewegen. Wir legen großen Wert darauf, den Kindern eine individuelle Förderung zu ermöglichen. Unser Ziel ist es, jedem Kind die benötigte Aufmerksamkeit zu schenken und es darin zu bestärken, vieles selbstständig zu tun.

Die einladend gestalteten Räumlichkeiten sind darauf abgestimmt, den Kindern die Möglichkeit zu bieten, sich gemäß ihren individuellen Bedürfnissen, Interessen und ihrem Entwicklungsstand zu entfalten. Verschiedene Funktionsräume laden dazu ein, mit allen Sinnen auf Entdeckungstour zu gehen, zu lernen und zu experimentieren: Die Kinder können sowohl drinnen im Bauraum mit Klötzen und Co. als auch draußen mit Werkzeug an der Werkbank bauen und konstruieren. Während im Rollenspielraum die wildesten Geschichten erfunden und mit bunten Verkleidungen zum Leben erweckt werden können, lädt das Atelier dazu ein, verschiedenste Materialien zu erkunden und der Phantasie freien Lauf zu lassen. Eine gemütliche Leseecke bietet Platz, um ungestört Bücher anzuschauen und zur Ruhe zu kommen. Kinder, denen der Sinn nach Toben, Klettern und Schaukeln steht, können die großzügig eingerichtete Bewegungshalle nutzen. Hier finden auch die psychomotorischen Angebote und das gemeinsame wöchentliche Singen mit allen Kita-Kindern statt.

In dem hell gestalteten Kinderrestaurant nehmen die Kinder aus den Elementargruppen ihr Frühstück und das Mittagessen ein. Unsere Mitarbeiter bereiten das Frühstück frisch vor Ort zu und bieten ein Mittagessen an, welches aus biologischen und regionalen Zutaten hergestellt wird.

Die Kita Wunderwelt ist mehr als nur eine Betreuungsmöglichkeit für die Kleinen. Sie ist eine Begegnungsstätte für Familien. Ganzjährig finden hier über den Kitabetrieb hinaus bunte Veranstaltungen und interessante Vorträge zu Familien-Themen statt. Für die Zukunft sind weitere spannende Aktionen und Projekte gemeinsam mit der neuen Kita Regenbogenland geplant. Zudem hat die Kita Wunderwelt eine Kooperation mit der „Barkhof Tagesgruppe“ gegründet und freut sich riesig über die soziale Vernetzung der Kinder und Senioren. Jung und Alt nehmen das Angebot super an, gehen ohne Hemmungen aufeinander zu und profitieren vom anregenden und zugleich rücksichtsvollen Umgang miteinander.


Ihre Ansprechpartnerinnen


Christine Will
Leiterin Kita Wunderwelt & Kita Regenbogenland
 

SOS-Kindergarten und -Krippe Wunderwelt
Bördestraße 17
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04792 9332-645
E-Mail: christine.will@sos-kinderdorf.de


Elisabeth Schwarz
Stellvertretende Leiterin Kita Wunderwelt & Kita Regenbogenland

SOS-Kindergarten und -Krippe Wunderwelt
Bördestraße 17
27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefon: 04792 9332-645
E-Mail: elisabeth.schwarz@sos-kinderdorf.de