Hero Image
Jugendprojekte
Für starke Jugendliche

Für starke Jugendliche

Arbeitsfeld Jugendsozialarbeit

Die Jugendsozialarbeit im SOS-Familienzentrum Grimmen bietet jungen Menschen sozialpädagogische Hilfen an, die dem Ausgleich sozialer Benachteiligung oder der Überwindung individueller Beeinträchtigungen dienen.
Durch die Mitarbeit am Projekt „Sozialraum-Kids“ sowie die Zusammenarbeit mit Schulen, Schulsozialarbeit und weiteren Netzwerkpartnern (z. B. Vereine und Jugendhilfeeinrichtungen) im Landkreis Vorpommern-Rügen entwickeln sich anschließende Beteiligungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Ziel ist eine ganzheitliche, lebens- und sozialraumorientierte Projektarbeit im Landkreis Vorpommern-Rügen mit unterschiedlichen Zielgruppen. Dabei können Kinder und Jugendliche Beteiligungs- und Demokratieerfahrungen sammeln.
Die Jugendsozialarbeit des SOS-Familienstützpunktes Grimmen wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ihre Ansprechpartnerin

KD_Vorpommern_Justine_Strodtkötter.jpeg

Justine Strodtkötter

SOS-Familienzentrum Grimmen
Otto-Krahmann-Straße 1
18507 Grimmen

Mobile:

0151/65594270
justine.strodtkoetter@sos-kinderdorf.de

Projekt „Sozialraum-Kids“

Im Projekt Sozialraum-Kids fotografieren Kinder und Jugendliche unter fachlicher Begleitung ihren Sozialraum, also Orte, an denen sie sich gern oder oft aufhalten oder die sie bewusst meiden. In Interviews reflektieren die Kinder oder Jugendlichen anschließend darüber, was für Gefühle und Gedanken sie mit diesen Orten verbinden und was man dort verbessern könnte. So entsteht eine virtuelle Stadtkarte, die mit einer realen und / oder virtuellen Ausstellung präsentiert werden kann. Im Idealfall führen diese Erkenntnis zu Verschönerungen des Stadtraums und bei den Kindern und Jugendlichen zu Erfahrungen der eigenen Wirksamkeit.

Gefördert durch:

Weitere Infos zu „Jugend stärken“ finden Sie auch
hier
.

Ihr Ansprechpartner

87101_DG_Grimmen_Jens_Becker.jpeg

Jens Becker

SOS-Familienzentrum Grimmen
Otto-Krahmann-Straße 1
18507 Grimmen

Mobile:

0171 9639487
jens.becker@sos-kinderdorf.de