Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Frühe Hilfen
Frühe Hilfen

Für Schwangere und junge Eltern

Das Familienzentrum Grimmen ist eine gute Anlaufstelle für werdende Mütter und junge Eltern. Wir bieten fundierte Kurse und Seminare, die Sie gut durch die ersten Jahre mit ihrem Baby bringen.

Frühe Hilfen

Frühe Hilfen sind ein Angebot für Schwangere und junge Eltern, für Institutionen und für alle an der Betreuung und Erziehung von Säuglingen und Kleinkindern beteiligten Personen.

Schwangerschaft und Geburt sowie Pflege und Erziehung von Babys und Kleinkindern stellen Eltern vor neue Herausforderungen, die nicht immer leicht zu meistern sind. Gerade die ersten Lebensjahre sind für Säuglinge und Kleinkinder entscheidend für den Verlauf ihres weiteren Lebens. Die Bindung und Beziehung der Eltern zu ihrem Kind und die Wahrnehmung von Bedürfnissen - sowohl der Kinder als auch der Eltern- stehen im Mittelpunkt der Beratung und Unterstützung.

Ines Sasse (Telefon: 038231 85910) von den Frühen Hilfen ist gerne Ihre Ansprechpartnerin für weitergehende Hilfen – alles, was in diesem Rahmen besprochen wird, unterliegt stets der Schweigepflicht. Wir verfügen über ein gutes Netzwerk, welches  junge Familien auf unterschiedlichste Weisen unterstützen kann – z.B. Krabbelgruppen, Kitas, Ärzte, Hebammen, Therapeuten, Wohnungsbauunternehmen, Sozialamt, Arbeitsamt, Jobcenter, Stiftungen, Vereine….

Abgerundet wird das Angebot durch Kurse rund um Ernährung, Erste Hilfe am Kind, einfache Spielangebote für Kleinkinder.

Beratung und Unterstützung

Haben Sie Fragen rund um das Thema Kinder und Erziehung? Wünschen Sie sich einen Ansprechpartner außerhalb Ihrer Familie oder Ihres Freundeskreises?

Wir bieten Unterstützung in Fragen der allgemeinen Erziehung (Gesundheit, Alltagsstrukturierung u. a.) in Grimmen und in Barth sowie in den Städten und Dörfern in den umliegenden Gemeinden an. Unsere Beratungsgespräche können sowohl in der Häuslichkeit, als auch in einem Beratungsraum angeboten werden. Die gemeinsamen Gespräche mit Ihnen sind anonym sowie unbürokratisch und können nach Vereinbarung zeitnah stattfinden.

Ansprechpartnerin Region Grimmen

  • Anja Schulz, Tel. 0170 3758112

Ansprechpartnerin Region Barth

  • Ines Sasse, Tel. 0170 3758389

Eltern-Kind-Gruppen

Zu den Eltern-Kind-Gruppenangeboten zählen vor allem die Angebote der Frühen Hilfen wie Babymassage, PEKiP, Eltern-Kind- und Bewegungsspielkreise. Die aktuellen Angebote und Uhrzeiten finden Sie auf unserem Wochenplan.  Ansprechpartnerin ist unsere pädagogische Mitarbeiterin der Frühen Hilfen
Andrea Dömer:
Tel. 038236 4567111
Mail
andrea.doemer@sos-kinderdorf.de

Familienbildungsangebote

Wir bieten mehrmals im Jahr zu den unterschiedlichsten Themen  Elterninformationsveranstaltungen an und laden hierzu Fachkräfte zu Workshops und Vorträgen in das Familienzentrum ein. Aktuelle Themen erfragen Sie bitte unter der Tel. 038326 456710.

Hier erhalten Sie Informationen zu Angeboten für junge Eltern in der Region

Babymassage

Babymassage fördert das Wohlbefinden und die Entwicklung von Babys. Sie kann hilfreich sein bei Beschwerden wie Blähungen, Unruhe, Schlafstörungen u.v.m. und  sie vertieft die Bindung zwischen Mutter/Vater und Kind. In gemütlicher Atmosphäre werden Sie in unserem Kurs Schritt für Schritt die traditionelle Babymassage erlernen. Daneben ist Zeit für Fragen und den Austausch der Eltern untereinander.

  • Wann: Freitag 10:00 – 11:00 Uhr 
  • Wer: Eltern mit Säuglingen ab 8. Woche
  • Teilnahmegebühr: 30,00 € (7 Treffen)
  • Ansprechpartnerinnen: Bettina Lemke, Andrea Dömer
  • Telefonische Anmeldung: 038326-4567112 
  • E-Mail: andrea.doemer@sos-kinderdorf.de
Eltern-Kind-Spielkreis

Gemeinsam die Welt entdecken beim spielen, malen, matschen, singen… das ist möglich beim Spielkreis im SOS-Familienzentrum. Daneben ist Zeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig kennenzulernen.

  • Wann: Mittwoch 09:30 -11:00 Uhr 
  • Wer: Eltern mit Kindern ab 6. Lebensmonat
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei
  • Ansprechpartnerin: Susan Gau
  • Telefonische Anmeldung: 038326-4567112
  • E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de
Elternsprechstunden

Es gibt manchmal Herausforderungen im Leben, die alleine nur schwer zu lösen sind. Gibt es Themen, die Sie gerne mit jemandem besprechen möchten? Dann können Sie ab sofort unsere kostenlosen Elternsprechstunden nutzen. Kommen Sie einfach auf uns zu! Alle Gespräche sind kostenlos, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Folgende Fachkräfte bieten individuelle Sprechstunden an:

  • Andrea Dömer – Erzieherin, Elternberaterin, Kursleiterin für Babymassage

  • Hannes Masloboy – Erziehungswissenschaftler

  • Bettina Lemke – Physiotherapeutin

  • Andrea Knopf-Reynolds – Sozialpädagogin, Leiterin Frühförderstelle Lebenshilfe e.V.

  • Sandra Schätzchen  – Fachberaterin für Säuglings- und Kinderernährung

  • Claudia Räsch – Intensiv-Kinderkrankenschwester

  • Jette Büttler – Sozialpädagogin, ART-gerecht-Coach

  • Susan Gau – Familienhebamme

Termine nach Vereinbarung

E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de

Geburtsvorbereitung

Jeden Dienstag treffen sich werdende Mütter mit der Hebamme.

  • Wann: Dienstag 16:30 – 18:30 Uhr
  • Wer: Mütter vor der Entbindung
  • Teilnahmegebühr: Kostenübernahme durch die Krankenkasse
  • Ansprechpartnerin: Susan Gau
  • Telefonische Anmeldung: 0172 1785485
  • E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de
Kinderwagentreff

Der Kinderwagentreff ist ein Angebot, das sich an werdende und junge Eltern mit ihren Babys richtet. Die Treffen werden stets begleitet von einer Hebamme und einer pädagogischen Fachkraft und wird an den 4 Standorten Grimmen, Barth, Ribnitz-Damgarten und Bergen auf Rügen durchgeführt. In gemütlicher Frühstücks- oder Kaffeeatmosphäre kommen wir ins Gespräch und beantworten Fragen rund um die Familie, wie z. B. Ernährung, Gesundheit und Entwicklung. Kommt einfach vorbei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Grimmen:
    Dienstag 9:30 – 11:30 Uhr
    SOS-Familienzentrum Grimmen
    Otto-Krahmann-Straße 1
    18507 Grimmen
  • Barth
    Montag 09:30 – 11:30 Uhr
    SOS-Familienstützpunkt Barth
    Bertolt-Brecht-Str. 14
    18356 Barth
  • Ribnitz-Damgarten:
    Montag 9:30 – 11:30 Uhr
    Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten West
    Georg-Adolf-Demmler-Straße 6
    18311 Ribnitz-Damgarten
  • Bergen auf Rügen
    Mittwoch  09:30 – 11:30 Uhr
    Kinder,- Jugend- und Familienhilfe Rügen e.V.
    Goedeke-Micheel-Hof 1
    18528 Bergen auf Rügen



Nähkurs für Mütter

Alle Frauen und Mütter, die das Nähen als neues Hobby für sich entdecken möchten, laden wir mit ihren Babys und Kleinkindern herzlich ein.

Wann: Dienstag 19:00 – 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 40 € (8 Treffen)
Kursleiterin: Katharina Werner
telefonische Anmeldung: 038326-4567112
E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de


PEKiP®-Kurs

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist eine Entwicklungsbegleitung für Eltern mit Kindern im  ersten Lebensjahr

In einer PEKiP® - Gruppe wird:

  • das Baby durch Bewegungs-, Sinnes-, und Spielanregungen in seiner Entwicklung begleitet und unterstützt
  • die positive Beziehung zwischen Mutter/Vater und Kind durch das gemeinsame Erleben von Spiel und Freude vertieft
  • der Kontakt der Eltern untereinander und deren Erfahrungsaustausch gefördert
  • den Babys der erste Kontakt zu Gleichaltrigen ermöglicht

Vor allem aber soll es Spaß machen sich zu treffen und gemeinsam zu spielen!

Eine Teilnahme am  PEKiP®  ist schon für Eltern mit Babys ab der sechsten Lebenswoche möglich. Wenn die Babys wach und aufnahmefähig sind, machen sie aktiv bei den Spielanregungen mit und zeigen uns, dass sie Spaß dabei haben. Da der Raum angenehm warm ist, werden die Kinder nackt  ausgezogen  und können sich so spontaner und freier bewegen. Falls ein Baby müde, hungrig oder unzufrieden ist, gehen diese Bedürfnisse natürlich vor und können gestillt werden.

Falls Sie mit ihrem Baby an einem PEKiP® Kurs teilnehmen möchten oder noch Fragen haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf

  • Wann: Donnerstag
    Gruppe 1: 09:00 - 10:30 Uhr
    Gruppe 2: 11:00 - 12:30 Uhr
  • Wer: Eltern mit Baby ab 6. Lebenswoche bis zum 1. Jahr
  • Teilnahmegebühr: 50 Euro für 10 Treffen
  • Ansprechpartnerin: Andrea Dömer
  • Telefonische Anmeldung: 038326-4567112
  • E-Mail: andrea.doemer@sos-kinderdorf.de
Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik findet nach Absprache mit der Hebamme im Sportraum des SOS-Familienzentrums statt.

  • Wann: Dienstag 11:30 – 13:00 Uhr
  • Wer: Mütter nach der Entbindung
  • Teilnahmegebühr: Übernahme durch die Krankenkasse
  • Ansprechpartner: Susan Gau

Telefonische Anmeldung: 0172 1785485
E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de

Sport für die Lütten - das Corona-Aufholprogramm

Das Corona Aufholprogramm des Landes im SOS-Familienzentrum Grimmen: "Sport für die Lütten" 

Kriechen, Laufen, Balancieren, Springen, Klettern, Hängen, Rollen…

Vielfältige Bewegungserfahrungen sind für Kleinkinder der Motor ihrer Entwicklung. In Bewegung lernen sie sich selbst und ihren Körper immer besser kennen, machen Raum– und Geräteerfahrungen und haben Spaß mit anderen Kindern und Erwachsenen.

  • Wann: Donnerstag 15:30 – 16:30 Uhr
  • Wer: Eltern mit Kindern ab Laufalter bis 3 Jahre
  • Teilnahmegebühr: kostenfrei
  • Wo: SOS-Familienzentrum / Sportraum
  • Ansprechpartnerin: Andrea Dömer:
  • Telefonische Anmeldung: 038326-4567112
  • E-Mail: fz.kd-vorpommern@sos-kinderdorf.de
Yoga

Auf der ganzen Welt entdecken immer mehr Menschen Yoga als einen Weg um sich fit zu halten, Stress abzubauen und Erkrankungen vorzubeugen. Yoga ist ein System der ganzheitlichen Gesundung.

Yoga für Erwachsene

Logo Familieninfo

Aktuelle Termine und Änderungen ab sofort auch bei Facebook und Instagram