29244_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_0914.tif
Unsere Highlights

Fest des Teilens kam gut an

30. November 2018

Rund 60 Besucher, darunter 35 Kinder, kamen zum Fest des Teilens ins Familienzentrum in der Von-Parseval-Straße 23. Die Kinder konnten basteln und sich nach Herzenslust austoben. Am Lagerfeuer erklangen Gitarrenlieder und Stockbrot wurde gegrillt.

Hände

Passend zum Motto des Festes steuerten Eltern Speisen fürs Buffet bei. So konnten sich die Besucher auf eine kulinarische Weltreise begeben. „Ohne die Mithilfe unserer vielen ehrenamtlichen Kräfte hätten wir dieses tolle Fest nicht stemmen können“, sagte Elisabeth Dirr, Sozialpädagogin bei SOS. Mitgeholfen haben auch Studenten der Uni Augsburg, die sich im Rahmen des Programms „Do it“ (Tu’ es) bei SOS-Kinderdorf engagieren. Das Fest des Teilens wurde am internationalen Gedenktag für Toleranz begangen – ein stimmungsvolles Beispiel für das friedliche Miteinander.

Weitere Artikel aus unserem Newsletter finden Sie hier