[---Image_alt---] 2435_KD-Harksheide_Thosten_Kolmmer_271013_TOKO1242
Fachdienst Familienberatung

Mit Fachkompetenz zu einer nachhaltigen Unterstützung

Der Arbeitsschwerpunkt der Familienberatung liegt in der Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten und dem Herkunftssystem der Jugendlichen, die in einem stationären Betreuungsangebot des SOS-Kinderdorfs Augsburg betreut werden.

Der Fachdienst Familienberatung arbeitet auf der Grundlage sozialpädagogischer, systemischer und familientherapeutischer Qualifikation. Er unterstützt die jeweiligen Bezugsbetreuer bzw. die Betreuungsteams bei ihrer Arbeit.

Die Familienberatung übernimmt folgende Aufgaben:

  • Koordination und Moderation der Anfrage- und Aufnahmephase für die Plätze im stationären Bereich
  • Zusammenstellen der Eingangs-Diagnostik und Abstimmung weiterer diagnostischer Schritte für die Plätze im stationären Bereich
  • Koordination und Leitung von Familiengesprächen für die Plätze im stationären Bereich

Und im Zusammenhang damit auch:

  • Mitarbeit bei einrichtungsinternen Konferenzen zur Erziehungsplanung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Hilfeplangesprächen
  • Schnittstellenarbeit zwischen Fachdienst und Bezugsbetreuern
  • Schnittstellenarbeit zwischen Fachdienst und Abteilungsleitung
  • Biografiearbeit mit Jugendlichen (Spurensuche zu leiblichen Eltern)

Downloads

Ihre Ansprechpartner

SOS-Kinderdorf Augsburg – Fachdienst Familienberatung

Peter Henkel
Sozialpädagoge/Systemischer Therapeut (DGSF)

Leonhardsberg 16
86150 Augsburg

Telefon: 0821 344990-12
Fax: 0821 344990-33
peter.henkel@sos-kinderdorf.de

Andrea Abold
Sozialpädagogin/Systemische Therapeutin (DGSF)

Von-Parseval-Str. 23
86159 Augsburg

Telefon: 0821 262890-11
Fax: 0821 262890-20
andrea.abold@sos-kinderdorf.de