28476_KD_Worpswede_KDF_Wegener_Torsten Kollmer12
Familienfreunde

Gemeinsam im Kiez

Das SOS-Familienzentrum möchte das Miteinander im Kiez fördern und junge Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder durch ehrenamtliche Familienfreunde unterstützen. Unser Anliegen ist es, Menschen zusammenzuführen. Menschen, die gerne Zeit, Engagement und viel Herz geben möchten, treffen auf junge Familien, die einen verlässlichen „Guten Geist“ suchen.

Unsere Familienfreunde können:

  • Berater und Begleiter in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes sein
  • Eltern unterstützen und entlasten
  • verantwortungsvoll mit Engagement, Lebenserfahrung und Herz ihren ganz persönlichen Beitrag für eine Familie leisten
  • für Kinder und deren Eltern Betreuer, Ratgeber und Vertrauter, an fest vereinbarten Terminen sein

Wir, die Mitarbeiter/innen des SOS-Familienzentrums, vermitteln, koordinieren und betreuen. Unsere ehrenamtlichen Familienfreunde werden durch qualifiziertes Fachpersonal auf ihre Aufgaben vorbereitet, regelmäßige Schulungen und Teamsitzungen sorgen für nötiges Wissen und Informationsaustausch. 

Wir suchen Sie, werden Sie Familienfreund!

Sie möchten gerne eine junge Familie im Alltag unterstützen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen? 
Wir suchen Sie – werden Sie Familienfreund!

Sie sind:

  • Zeitgeber
  • Ratgeber
  • Kiezkenner und Trostspender

Sie haben:

  • Lebenserfahrung
  • Einfühlungsvermögen
  • das Herz auf dem rechten Fleck
  • möchten eine junge Familie ein- bis zweimal pro Woche für zwei bis drei Stunden unterstützen

Wir organisieren:

  • die passende Familie für Sie
  • fundiertes Basiswissen durch qualifiziertes Fachpersonal
  • themenbezogene Schulungen
  • regelmäßige Teamsitzungen zum Erfahrungsaustausch unter professioneller Leitung
  • Koordination und individuelle Betreuung durch die Mitarbeiterinnen des SOS-Familienzentrums

Möchten Sie weitere Informationen?
Ansprechpartner für einen ersten Kontakt im SOS-Familienzentrum ist Kerstin Gentsch.

Sie brauchen einen Familienfreund?

Die Geburt eines Kindes bedeutet höchstes Glück, bringt vielfältige Veränderungen mit sich und wirft nicht zuletzt eine Menge Fragen auf. Durch unsere verantwortungsvollen Familienfreunde möchten wir Sie in der ersten besonders aufregenden Zeit des Elternseins unterstützen.

Unsere qualifizierten ehrenamtlichen Familienfreunde können Sie entlasten – sie: 

  • sind Ratgeber, Unterstützer und Begleiter in den ersten drei Jahren Ihrer Elternzeit
  • haben Informationen über Gruppen- und Einzelangebote für Sie und Ihr Kind
  • wissen über Freizeit- und Beratungsangebote im Kiez Bescheid
  • unterstützen und entlasten bei der Kinderbetreuung
  • ermöglichen Freiräume für individuelle Bedürfnisse
  • sind langfristige Partner und Vertraute für Eltern und Kinder
  • Wir organisieren ein erstes Zusammentreffen, um die passende Betreuerin für Ihr Kind zu finden.

Möchten Sie weitere Informationen?
Ansprechpartner für einen ersten Kontakt im SOS-Familienzentrum ist Kerstin Gentsch.

Ihre Ansprechpartnerin