Hero Image
Wir sind SOS-Kinderdorf
Weil jeder eine Familie braucht

SOS-Kinderdorf Wer sind wir

Was ist SOS-Kinderdorf?

Seit über 65 Jahren engagiert sich SOS-Kinderdorf für den Schutz von Kindern und Jugendlichen – in Deutschland und der ganzen Welt. In Deutschland erreichen wir über 85.000 Menschen mit 840 Angeboten in 38 Einrichtungen. Weltweit helfen wir auf vier Kontinenten: in Afrika, Asien, Amerika und Europa.

Was machen wir?

Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Familien bleiben können, finden in einer SOS-Kinderdorffamilie ein sicheres und liebevolles Zuhause. Hier können sie schrittweise neues Vertrauen zu Bezugspersonen aufbauen.
SOS-Kinderdorf unterstützt Familien in schwierigen Lebenslagen, damit diese erst gar nicht in Krisen geraten. In unseren Familienzentren und Mehrgenerationenhäusern arbeiten wir gemeinsam mit jungen Familien an Lösungen. So können sich durch Hilfe zur Selbsthilfe die Lebensbedingungen der Familien langfristig verbessern.
SOS-Kinderdorf setzt sich aktiv für die Belange und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen ein. Wir unterstützen junge Menschen dabei, ihre Rechte zu erlangen und wahrzunehmen. Zudem machen wir uns seit Jahren dafür stark, dass Kinderrechte ins Grundgesetz kommen.
Auch in unseren Einrichtungen wird Beteiligung gelebt. In Kinder- und Jugendräten können die Betreuten aktiv über das Dorfleben mitbestimmen. Im vereinsweiten Kinder- und Jugendrat vertreten gewählte Kinder und Jugendliche die Interessen und Belange ihrer Mitstreiter aus den Einrichtungen.

Spannende Themen in unserem Podcast – jetzt reinhören!

Ich spende