Eine Kooperation unter dem Motto „Von der Familie, für die Familie“

Seit 2018 ist die Familien-Molkerei Ehrmann offizieller Ernährungspartner der SOS-Kinderdörfer und unterstreicht das soziale Engagement durch zahlreiche Aktivitäten getreu dem Motto „von der Familie für die Familie“.
„Mit diesem Engagement möchten wir künftig unserer sozialen Verantwortung als Familien-Unternehmen noch zielgerichteter nachgehen“, so Vorstandsvorsitzender Christian Ehrmann. „Mit SOS-Kinderdorf e.V. haben wir einen starken Partner gefunden, der gut zu uns und unseren Unternehmenswerten passt“.
Jedes Jahr startet Ehrmann eine Handelsaktion: mit dem Verkauf einzelner Produkte geht in einem definierten Aktionszeitraum ein festgelegter Beitrag an Projekte des SOS-Kinderdorf e.V. Im Jahr 2021 konnte so das SOS-Kinderdorf Württemberg unterstützt werden.
Neben dieser Aktion beliefert Ehrmann die SOS-Kinderdorffamilien in Deutschland regelmäßig mit Produkten. „Gesunde, abwechslungsreiche und frische Ernährung ist uns bei SOS-Kinderdorf wichtig“, sagt Axel Haasis von SOS-Kinderdorf e.V. „Natürlich zählen Milchprodukte unbedingt dazu. Daher sagen wir DANKE für das Engagement der Firma Ehrmann.“
Als Partner von SOS-Kinderdorf unterstützte Ehrmann in der Vergangenheit zudem viele Festivitäten der SOS-Kinderdorfeinrichtungen mit dem Ehrmann Food-Truck vor Ort dank der Unterstützung vieler Ehrmann-Mitarbeiter.


Ich spende