Aktuelles

Ausgezeichnet!

5. September 2019

Fußballmannschaft gewinnt in der Kategorie Sport des „Sparda-Bank Hamburg Awards“ 4. Platz

SOS-Mitarbeiter Matthias Friese freut sich über die Auszeichnung

SOS-Mitarbeiter Matthias Friese freut sich über die Auszeichnung – er ist selbst begeisterter Fußballer.

Am Montag, den 26.08.2019 war der SOS-Hof Bockum zur feierlichen Preisverleihung des Sparda-Bank Hamburg Awards in das Ernst-Deutsch-Theater Hamburg eingeladen. Bereits im Vorfeld stand fest, dass der SOS-Hof Bockum einen Preis mit nach Hause nehmen würde. Im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung, durch die der bekannte Moderator Yared Dibaba führte, wurde das Geheimnis gelüftet: Die Fußballmannschaft darf sich über den 4. Platz in der Kategorie Sport und damit über ein Preisgeld in Höhe von 2.500 € freuen. „Die Freude bei unseren Fußballern ist groß“, so Matthias Friese, Verwaltungsleiter und selbst aktiver Fußballer auf dem SOS-Hof Bockum. „Mit dem Preisgeld können wir endlich das ersehnte Ballfangnetz anschaffen und unseren Fußballplatz von den umliegenden Weideplätzen abgrenzen.“ Auch die Zuschauer werden künftig mehr Freude haben, das Spiel zu verfolgen, da das Netz ihnen Schutz vor den scharfen Schüssen der Fußballmannschaft bietet.

Das Preisgeld wird für den Outdoor-Fußballplatz verwendet

Das Preisgeld wird für den Outdoor-Fußballplatz verwendet