Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
29637_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_0206.tif
Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe I

SOS-Kinderdorfarbeit in Deutschland

Vier Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe I  (Klassen 5 – 9)

Was ist eigentlich eine "normale" Familie und wie funktioniert eine Patchworkfamilie? Was kann ich tun, wenn ich sehe, dass Gleichaltrige und ihre Familien Hilfe brauchen? Warum und wie leben Kinder in SOS-Kinderdorffamilien? Mit diesen und anderen wichtigen Fragen rund um das Thema "Familie" beschäftigen sich die SOS-Unterrichtsmaterialien und schlagen von dort aus den Bogen zur SOS-Kinderdorf-Arbeit in Deutschland.

Die aktuellen Unterrichtsmaterialien von SOS-Kinderdorf bereiten das Engagement der SOS-Kinderdörfer in Deutschland in lebendiger und didaktisch geeigneter Form für den Schulunterricht auf. SOS-Kinderdorf schenkt Kindern, die nicht bei ihren eigenen Familien aufwachsen können, ein neues Zuhause und ermöglicht ihnen, in SOS-Kinderdorffamilien aufzuwachsen. Das Thema „Familie“ zieht sich daher als roter Faden durch die gesamten Materialien.

Die Thematik der Unterrichtsreihe „Die SOS-Kinderdörfer in Deutschland“ kann in den Fächern Ethik/Werte und Normen, Religion sowie Politik/Sozialkunde oder Deutsch unter folgenden Gesichtspunkten behandelt werden:

  • Familie (Familie im Wandel, Bedeutung der Familie für Kinder)
  • Soziale Verantwortung
  • Verantwortung für sich und andere
  • Leitbilder für mein Leben

Die Unterrichtsmaterialien umfassen vier Unterrichtseinheiten, die unterschiedliche Leistungsniveaus verschiedener Schulformen berücksichtigen. Sie decken damit den Bedarf von Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien der Sekundarstufe ab. Die Schülerinnen und Schüler sollen mithilfe der vorliegenden Materialien lernen, dass

  • eine Familie von großer Bedeutung für Kinder und Jugendliche ist,
  • ein zufriedenes Leben vielfältige Bedingungen hat,
  • die geistige, körperliche und soziale Entwicklungsfähigkeit eines Kindes stark vom sozialen Umfeld abhängt,
  • auch bei uns Kinder in Notlagen sind, 
  •  in Familien schwierige Situationen auftreten können, auf die sensibel reagiert werden muss,
  • es bei familiären Problemen Möglichkeiten der Hilfe und Unterstützung gibt wie z. B. die SOS-Kinderdörfer.
  • man SOS-Kinderdorf durch eigene Aktionen unterstützen kann.

Die beiliegende DVD enthält zahlreiche Kopiervorlagen, Anregungen für Gruppenarbeiten sowie einen Film, der über die Arbeit von SOS-Kinderdorf informiert und zeigt, wie Kindern, Jugendlichen und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen geholfen wird.
Die Unterrichtsmaterialien entstanden in Kooperation mit dem Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann-Schroedel-Diesterweg.

Sie können diese Unterrichtsmappe entweder über unser Bestellformular oder per E-Mail anfordern.

[---Image_alt---] Unterrichtsmappe_Weil jeder eine Familie braucht


Unterrichtsmappe "Weil jeder eine Familie braucht" zum Download.

Ihre Ansprechpartnerin

Maria Braune