Datenschutz

Datenschutz-Hinweise für SOS-Patenschaften

Der Schutz der Daten unserer Schützlingen sowie unserer Paten ist uns sehr wichtig! Wir berücksichtigen die EU-Datenschutzrichtlinien und die UN-Kinderrechts-Konvention. Alle SOS-Mitarbeiter, die mit diesen Daten zu tun haben, werden zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Bitte beachten Sie auch folgende Detailinformationen:

Für Kind-Paten: Zu den Daten der SOS-Kinder

Die Würde der Kinder, insbesondere das berechtigte Interesse, nicht öffentlich zur Schau gestellt zu werden, hat einen hohen Stellenwert für uns. Wir bitten in diesem Zusammenhang um Verständnis, dass wir bestimmte Informationen unserer Schützlinge und deren leiblichen Verwandten nicht kommunizieren. Außerdem bitten wir unsere Paten, persönliche Informationen der Patenkinder (z.B. Name, Gesundheitszustand, schulische Leistungen, Informationen über leibliche Verwandte usw.) sowie Fotos vertraulich zu behandeln und diese nicht zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben. Insbesondere bitten wir darum, keine Bilder von Patenkindern in sozialen Netzwerken wie Facebook zu posten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe beim Schutz der von uns betreuten Kinder!

Für alle Paten: Zu Ihren Daten

Wenn Sie eine Patenschaft abschließen, werden folgende Daten von Ihnen bei uns zu Informations- und auch Werbezwecken gespeichert und verarbeitet: Name, Adresse und E-Mail sowie Konto- und Zahlungsdaten. Außerdem noch die Information, für welches Kind oder Dorf Sie eine Patenschaft übernehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln sie vertraulich und gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Ihre Daten werden ausschließlich von uns und beauftragten Dienstleistern genutzt, mit denen wir datenschutzrechtliche Vereinbarungen geschlossen haben. Darüber hinaus geben wir keinerlei Daten an Dritte weiter.

Ihre o.g. Daten sind für die zuständigen Mitarbeiter bei SOS-Kinderdorf e.V. einsehbar. Bei unserem Dachverband SOS-Kinderdorf International, der die internationale Patenschaftsvergabe koordiniert, sind Ihr Name, Adresse und E-Mail einsehbar. Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail werden zudem an Ihre zuständige Pateneinrichtung im In- oder Ausland weitergeleitet. Denn Ihre Pateninfobriefe werden direkt von dort an Sie geschickt.

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten erhalten und von Ihrem Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie der Sperrung oder Löschung Gebrauch machen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Werbe- und Informationszwecken können Sie außerdem jederzeit widersprechen (Kontakt: info@sos-kinderdorf.de oder Tel. 089 12606-0). Weitere Informationen zum Datenschutz sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie unter http://www.sos-kinderdorf.de/datenschutz  oder auf Anfrage per Post.