Advocacy_Buehne
Kindern eine Stimme geben

Anwaltschaftliches Engagement für junge Menschen und Familien

SOS-Kinderdorf setzt sich dafür ein, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und Familien sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu schaffen und zu erhalten. Es ist ein zentrales Anliegen des SOS-Kinderdorf e.V., Kindern eine Stimme zu geben und sie dabei zu unterstützen, ihre Rechte wahrzunehmen. Der Verein handelt im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention und setzt sich für deren Umsetzung ein. SOS-Kinderdorf ergreift Partei für Kinder, Jugendliche und Familien, insbesondere für sozial benachteiligte. Im Rahmen seiner Advocacy-Arbeit tritt der Träger mit seiner Expertise und seinen Forderungen aktiv an die Politik heran. Er arbeitet in Netzwerken mit anderen Kinderrechts- und Wohlfahrtsorganisationen zusammen, unterstützt themenbezogen Kampagnen und veröffentlicht Stellungnahmen und Positionen.