31605_50088_KG_Conakry_Willot_Laurence.JPG
SOS Kinderdorf International

Weltweites Engagement

SOS-Kinderdorf International setzt sich aus über 100 nationalen Vereinen zusammen, die in ihrem jeweiligen Land verankert und in insgesamt 134 Ländern aktiv sind. Die weltweite Wirkung von SOS-Kinderdorf basiert auf der Verbindung von lokaler Verantwortlichkeit mit globalem Denken und dem in allen Kulturen gültigen Konzept, Kindern und Jugendlichen in Not ein sicheres und liebevolles Zuhause zu geben.

Der SOS-Kinderdorf e.V. trägt maßgeblich zum Gelingen der Arbeit der Ländervereine in Afrika, Asien und Lateinamerika bei - nicht zuletzt als finanzielles Rückgrat: Der Verein förderte zuletzt gut 120 SOS-Einrichtungen und hat so in über 35 Ländern Kinderdörfer, Schulen, Medizinische Zentren, Sozialzentren und Ausbildungszentren finanziert. Insgesamt unterstützt der SOS-Kinderdorf e.V. so jedes Jahr rund 60 000 junge Menschen und ihre Familien außerhalb Deutschlands.

Das bewirkt SOS-Kinderdorf International

Der internationale Dachverband von SOS-Kinderdorf unterstützt die Neugründungen von SOS-Einrichtungen, betreut die nationalen SOS-Kinderdorfvereine und koordiniert die weltweite Zusammenarbeit.

Daten und Fakten

Icon Donation Face

Hilfe für 1,5 Millionen Kinder

SOS unterstützt nicht nur durch SOS-Kinderdörfer, sondern auch mit Hilfsangeboten wie Schulen, Medizin- und Sozialzentren oder Jugendhäusern

Icon Map

Vier Kontinente, 135 Länder

Afrika, Asien, Europa und Amerika – SOS engagiert sich weltweit. Und hilft auch in akuten Krisen

Über 575 SOS-Kinderdörfer

58.475 Mädchen und Jungen wachsen derzeit dort in einem liebevollen Zuhause auf