Aktuelles

Wheels of Fortune

2. September 2019

[---Image_alt---] Logo Wheels of fortune

Zwei Räder - eine Frau - für die Zukunft von Kindern in Südamerika

Trotz des wirtschaftlichen Fortschritts in den Schwellenländern Südamerikas, leiden gerade die Kinder und Jugendlichen in vielen Ländern unter Armut und Ungleichheit. Sie leben in Gesellschaften, die ihnen nicht beistehen und in denen sie mit sehr beschränkten Ressourcen, ohne grundlegende Versorgung mit Lebensmitteln, Medikamenten und Bildung auskommen müssen. Junge Erwachsene und Kinder laufen Gefahr in die Kriminalität oder den Drogenkonsum abzurutschen. 

Daran möchte die 28-jährige Berlinerin Lisa etwas ändern. Und da sie nicht mehr einfach nur reisen möchte, sondern auch etwas zurückgeben, kam ihr die Idee ihre Liebe für das Reisen mit dem Fahrrad, mit einer Spendenaktion für SOS-Kinderdorf zu verbinden. So entstand „Wheels Of fortune“, ein Projekt das Kindern in Lateinamerika neue Zukunftsperspektiven ermöglichen soll.

Hier mehr erfahren.