Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Am 8. März ist Weltfrauentag!

4. März 2021

Wir machen Frauen stark!

Wir stärken Frauen, damit sie sich auch mit Kindern ihren Berufswunsch erfüllen können. 

Wir stärken Frauen, damit sie sich auch mit Kindern ihren Berufswunsch erfüllen können. 

„Alleinerziehende haben es bei der Suche nach Ausbildungsplätzen oft  schwer", erklärt Ursula Zeimet, Leiterin des Mehrgenerationenhauses Saar. Konventionelle Ausbildungen sind oft schwer mit der Familie zu vereinbaren. Eine Lösung hierfür bietet das SOS-Kinderdorf Saar an: Ausbildung in Teilzeit.

Ein Angebot, das Sabrina Heinrichs, dreifache Mutter und alleinerziehend, sehr gerne annahm. Ihren alten Beruf konnte sie unter anderem wegen der Schichtarbeit nicht mehr ausüben. Im SOS-Kinderdorf Saar macht sie nun eine Ausbildung zur Hauswirtschaftskraft: „Die Ausbildung mit meiner Familie zu kombinieren klappt sehr gut.“ Sabrina Heinrichs gefällt die Arbeit im Mehrgenerationenhaus: „Ich wollte immer mit Menschen zusammenarbeiten und das ist hier einfach super. Mehr erfahren

Und auch Noemy aus Bolivien möchte sich ihren Berufswunsch erfüllen. Dafür holte die dreifache Mutter ihren Schulabschluss nach, betreibt mit Hilfe von SOS-Kinderdorf ihren eigenen Marktstand und arbeitet abends auf die Erfüllung ihres Traums hin – eines Tages als Erzieherin zu arbeiten. Die Corona-Pandemie hat vieles erschwert, doch Noemy kämpft sich weiter durch – für ihre Familie und ihren Traum. Mehr erfahren

Gleichberechtigung ist zukunftsrelevant

Frauen sind mit Mehrfachrollen inzwischen vertraut und dennoch ist die Aufgabenlast für Frauen in der Pandemie deutlich gestiegen. Dr. Kristin Teuber, Leiterin des Sozialpädagogischen Instituts des SOS-Kinderdorf e.V., erklärt, was für die Gleichberechtigung der Frau auch 100 Jahre nach Einführung des Weltfrauentags getan werden muss. Mehr erfahren

Alle Themen im Überblick