Aktuelles

Tag der Musik 2019

15. März 2019

Bereits zum zweiten Mal tönte und klang es einen ganzen Tag aus der Botschaft für Kinder. Das besondere Datum rund um Instrumente und Klänge wurde dem SOS-Kinderdorf Berlin wieder von der GEMA geschenkt und in Kooperation mit dem Klingenden Museum Berlin organisiert. Über 160 junge Menschen konnten diesmal am 14. März in insgesamt elf Workshops in sehr verschiedene Bereiche und Arten des Musizierens eintauchen und ihr musikalisches Talent ausprobieren. Vom Erdgeschoss bis in die Skylounge Bar im 5. Stock wurde mehreren Disziplinen aus der Welt der Musik sehr viel Raum gegeben. So trugen bspw. die teilnehmenden KITA-Kinder, durch ihre sehr aktive instrumentale Untermalung des „Peter & Der Wolf“ Workshops,  zur Erheiterung des gesamten dritten Stockwerkes bei, während im großen Tagungsbereich auf der ersten Etage verschiedenste Instrumente aus der Welt der Bläser und Streicher unter Anleitung der Pädagog*innen des Klingenden Museums ausprobiert werden konnten.

In sehr modernen Varianten der Klangerzeugung konnten sich die Jugendlichen in den Angeboten für DJing und Beatboxing versuchen und verloren schnell die Hemmungen, um mit den teilweise in der Musikwelt sehr bekannten Workshopleiter*innen durch den Zugang über die Musik,  wichtige Themen aus ihrem Alltag besprechen zu können. Ein absolutes Highlight war sicher auch der Stimme & Gesang Workshop von Jocelyn B. Smith, welche mit ihrem Gesang und ihrer Ausstrahlung beim Lunchkonzert am Flügel im Anschluss, nicht nur ihre Schüler*innen, sondern auch alle teilnehmenden Gäste nachhaltig bewegte. Die Message war ganz klar: Nutzt Eure Stimme!  Nutzt Eure Möglichkeiten! Nutzt Euer Leben – Bei ihren gesungenen Titeln wie „Hallelujah“, „Change“ und ihrem berühmten Stück aus dem König der Löwen Soundtrack „Der Kreis des Lebens“, wurde die Kraft der Musik für alle deutlich spürbar.

Das gesamte Team des SOS-Kinderdorf Berlin bedankt sich bei der GEMA, dem Klingenden Museum, Jocelyn B. Smith, dem Duo Gromes-Riem, Stephan Zovsky von 3000 Grad Records sowie dem HipHop mobil! Wir freuen uns schon auf 2020!

Die schönsten Bilder vom Tag der Musik