Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

SOS-Kinderdorf Athen wurde evakuiert

10. Juli 2020

SOS-Kinderdorf Griechenland

Nach tagelanger Trockenheit und hohen Temperaturen sind in der Hauptstadt Griechenlands zahlreiche Brände ausgebrochen. Starke Winde fachten die Brände immer wieder an.

Aufgrund der näher kommenden Flammen musste das SOS-Kinderdorf Vari im Osten Athens am Freitag, 10.07.2020 evakuiert werden. Sämtliche Kinder, SOS-Mütter und Mitarbeiter mussten das SOS-Kinderdorf verlassen und wurden in einer nahegelegenen Sporthalle untergebracht. Glücklicherweise gab es keine Schäden oder Verletzte, alle Bewohner sind wohlauf.

Mit einem Großaufgebot der Feuerwehr gelang es das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringen. Mittlerweile konnten alle Kinder und Mitarbeiter ins SOS-Kinderdorf zurückkehren.