News

Ein neues Zuhause im SOS-Kinderdorf Lippe

4. Juli 2018

Hans-Wilhelm Beckmann

Hans-Wilhelm Beckmann bringt gemeinsam mit einem Jugendlichen aus Haus Richard das Türschild an

Einweihung von „Haus Richard“ im SOS-Kinderdorf Lippe

Dr. Oetker und SOS-Kinderdorf verbindet eine langjährige Partnerschaft. Nach „Haus Rosely“ und „Haus August“ wurde jetzt das dritte von Dr. Oetker finanziell unterstützte Familienwohnhaus im SOS-Kinderdorf Lippe eingeweiht. In dem umfassend modernisierten Familienhaus „Haus Richard“ wird künftig eine Wohngruppe mit acht Kindern und Jugendlichen leben.

Ein Kräuter-Hochbeet als Einweihungsgeschenk

Das Einweihungsgeschenk für die Bewohner von Haus Richard war ein Hochbeet, welches die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Projektverantwortlichen von Dr. Oetker und SOS-Kinderdorf noch am selben Nachmittag bepflanzten.

Es grünt so grün: Das Hochbeet wird bepflanzt

Es grünt so grün: Das Hochbeet wird bepflanzt

Für die Zukunft haben sich die Kinder und Jugendlichen vorgenommen, das Beet fleißig zu pflegen. „Wir freuen uns über das tolle Einweihungsgeschenk von Dr. Oetker. Die Kinder und Jugendlichen haben sich ein Hochbeet gewünscht, damit sie Kräuter anpflanzen, pflegen und ernten können. Das bringt uns allen sicherlich viel Spaß und gleichzeitig Wissen über Pflanzenkunde“, erklärt Erzieherin Luisa Wiechers.

Im Anschluss tauschten sich alle Beteiligten vor Ort über die Partnerschaft und die bisher gemeinsam erlebten Aktivitäten aus. Hans-Wilhelm Beckmann, Sprecher der Geschäftsleitung bei Dr. Oetker, hob hervor: „Das Besondere an der Zusammenarbeit ist, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – regional, deutschlandweit sowie in rund 20 Landesgesellschaften – die Partnerschaft mit SOS-Kinderdorf aktiv leben und mitgestalten.“ „Seit dem Auftakt der Zusammenarbeit mit dem SOS-Kinderdorf in Lippe hat unser Partner Dr. Oetker maßgeblich dazu beigetragen, dass die Kinder in den drei Wohnhäusern ‚Rosely‘, ‚August‘ und nun ‚Richard‘ ein schönes Zuhause haben. Der heutige Tag ist Synonym für diesen engen und über all die Jahre von Vertrauen geprägten Zusammenhalt“, betonte Elke Tesarczyk, Marketingleiterin bei SOS-Kinderdorf e.V., im Rahmen der gelungenen Einweihungsfeier.

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Lippe
Einrichtungsleitung: Anton Schuff

Forstweg 1
32816 Schieder-Schwalenberg

Telefon: 05284 9427-0
Fax: 05284 9427-29

Nachricht senden