Aktuelles

Das große Dribbeln

21. März 2019

Elias Harris hat Wort gehalten. 

Im Rahmen der Weihnachtsaktion #unserliedfuerkinder hatte der Basketballspieler im Dezember 2018 Jugendliche des SOS-Kinderdorf Nürnberg eingeladen, zusammen mit ihm in Bamberg zu trainieren. 

Die Vorfreude bei den Jugendlichen auf diesen Tag war groß. Am 19. März standen die 32 jungen Erwachsenen dann aufgeregt und erwartungsvoll vor den Türen des Trainingscenter von Brose Bamberg. Nach der Begrüßung und einer kleinen Fragerunde ging es auch schon los. Alle wollten zeigen, was sie mit dem Basketball drauf haben und sich natürlich ein paar Tricks von Elias abschauen. Dem Sportler machte es sichtlich Spaß mit den Jugendlichen in kleinen Teams noch ein paar Körbe zu werfen.

Als Dankeschön bekam Elias ein T-Shirt von den Jugendlichen geschenkt, das sie für ihn gestaltet hatten. Im Gegenzug verteilte er noch fleißig Autogramme und stand für Selfies bereit.

Vielen Dank, Elias Harris und Brose Bamberg – wir kommen gerne wieder!