Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Engagement in Asien

Unterstützung in Laos

SOS-Kinderdorf Xiengkhouang in Laos

Blick auf das SOS-Kinderdorf Xiengkhouang in Laos, das 100 Kindern ein Zuhause bietet.

Durch die Unterstützung von drei SOS-Standorten in Laos engagiert sich der SOS-Kinderdorf e. V. noch intensiver in der Region.

SOS-Kinderdor in Laos

SOS-Kinderdorf Laos betreibt 6 SOS-Kinderdörfer, 6 Jugendeinrichtungen, 5 Schulen, 5 Kindergärten,
1 Gesundheitszentrum und 1 Familienstärkungsprogramm.

Um die Entwicklung der SOS-Arbeit in Laos zu begleiten und zu fördern, hat der Verein 2020 die Unterstützung dieser drei Standorte übernommen:

  • SOS-Kinderdorf Samneua, 2004 eröffnet, bietet 108 Kindern in 10 SOS-Kinderdorffamilien ein Zuhause. 17 Jugendliche wohnen in Wohngruppen, 40 werden durch die Jugendarbeit unterstützt. 123 Kinder besuchen den Kindergarten und 438 die Hermann-Gmeiner-Schule. Ein Gesundheitszentrum unterstützt die Bevölkerung medizinisch.
  • SOS-Kinderdorf Savannakhet, 2008 eröffnet. Hier leben 126 Kinder in 13 SOS-Kinderdorffamilien und 12 Jugendliche in Wohngruppen. 34 Jugendliche werden in der Jugendarbeit unterstützt. 70 Kinder besuchen den örtlichen Kindergarten.
  • SOS-Kinderdorf Xiengkhouang, dieses wurde 1999 eröffnet und bietet 100 Kindern in 12 SOS-Kinderdorffamilien ein Zuhause. 41 Jugendliche werden in der Jugendarbeit unterstützt. 67 Kinder besuchen den örtlichen Kindergarten und 650 die Hermann-Gmeiner-Schule (Grund- und weiterführende Schule).

Mehr zu SOS-Kinderdorf Laos