Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb

Zuhause: Für viele ist das ein Wort, das wir mit Liebe, Wärme und Geborgenheit verbinden. Mit einem Ort, an dem wir gerne sind und an dem wir uns bei unseren Lieben gut aufgehoben fühlen. Wie wichtig ein solches Zuhause ist, wird uns gerade in Krisen bewusst. In Ausnahmesituationen, wie wir sie mit der Ausbreitung des Coronavirus und den daraus resultierenden Isolations- und Quarantänemaßnahmen derzeit alle erleben.

Für Familien, in denen Geschrei und Streit schon immer zum Alltag gehörten, kann die aktuelle Krise zur Zerreißprobe werden. Aus Überforderung, Aggression und fehlenden Rückzugsmöglichkeiten wird schnell eine explosive Mischung. Leidtragende sind oft die Kinder. Für sie gibt es jetzt keine Auszeit bei Freunden mehr, keine Chance für ein paar Stunden in die Normalität von Schule oder Kindergarten zu entkommen und oftmals auch niemanden, dem ihr Leid auffallen könnte. Für diese Kinder wird das eigene Zuhause ein Ort der Hoffnungslosigkeit und der Angst.


spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Starke Kinder brauchen starke Familien

So hilft SOS-Kinderdorf auch jetzt

Gerade in den frühen Stadien einer Krise, brauchen Eltern oftmals nur ein wenig Hilfe, um schädliche Muster zu durchbrechen und wieder besser für ihre Kinder da sein zu können. Diese Hilfe bieten wir mit ambulanten und offenen Angeboten, damit Familien gestärkt werden und Kinder bei ihren Eltern bleiben können. 

Um diesen Kindern und Familien auch in diesen schwierigen Zeiten zu helfen, hält SOS-Kinderdorf seine Arbeit weiterhin, im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten, aufrecht. Unsere Beratungs- und Hilfsangebote haben wir bereits auf Telefonsprechstunden und Online-Hilfen umgestellt. Einige unserer Ansprechpartner sind dabei rund um die Uhr für Familien in Krisensituationen erreichbar. Denn jedes Kind verdient ein sicheres Zuhause und dafür setzen wir uns auch weiterhin ein – gerade jetzt.

Um Familien dabei zu unterstützen, ihre Kinder in diesen Zeiten zu Hause sinnvoll zu beschäftigen und zu fördern, stellen unsere Einrichtungen virtuelle Angebote zur Verfügung, wie Beschäftigungsideen für Kinder, Lesestunden, Basteltipps, u.v.m.

Mehr Informationen zu den Erreichbarkeiten und den Online-Angeboten in unseren Einrichtungen erhalten Sie hier.