Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Mia ist elf Jahre alt.
Auch in Deutschland leiden Kinder

Auf sich allein gestellt

Fast jedes 5. Kind in Deutschland ist arm*.

Mia ist eins von ihnen.

Mias Geschichte


Mia* ist elf Jahre alt. Sie lebt mit ihrer Mutter und zwei jüngeren Geschwistern in einer deutschen Großstadt. Das Wohnviertel der Familie gilt als „schwierig“. Trotzdem sind die Mieten nicht gerade günstig. Während die Mutter arbeiten geht, muss Mia die kleinen Geschwister aus dem Kindergarten holen und auf sie aufpassen.

Allein und arm?

Besonders von Armut gefährdet sind Alleinerziehende - so wie Mias Mutter. Obwohl sie arbeiten geht, fehlt für alles Geld, so dass Mia noch nicht einmal ein warmes Mittagessen bekommt. In den SOS-Familienzentren bekommen Kinder wie Mia ein warmes Mittagessen zu einem sehr geringen Preis. Eines davon ist unser Familienzentrum in Berlin-Hellersdorf.

Hinweis: Dieses Video wurde vor den Einschränkungen durch das Coronavirus gedreht.


spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Jetzt spenden

Das können Sie beispielsweise bewirken

82856

6

Mittagessen im Familienzentrum

82856

10

gesunde Zwischenmahlzeiten für ein Kind für eine Woche

82856

100

Ausflugsfahrt für fünf Kinder

82856

300

Therapiematerialien für die aufsuchende Familienberatung

82856

370

pädagogischer Mittagstisch für ein Kind im Monat

82856

2600

Hilfen für eine junge Mutter einen Monat lang