Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Wochenende in Berlin“ auf Facebook

Verlosung „Wochenende in Berlin“ durch den SOS-Kinderdorf e.V.

  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist SOS-Kinderdorf e.V. (Renatastraße 77, 81673 München).
  2. Das Gewinnspiel startet am 27.09.2020 und endet am 30.09.2020 um 23:59 Uhr (Aktionszeitraum).
  3. Es wird ein Wochenende für eine Person in Begleitung einer weiteren Person mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück im Inklusionshotel Rossi in Berlin und Bahnanreise (2. Klasse) auf dem Facebook-Kanal von SOS-Kinderdorf verlost. Die Anreisekosten dürfen 300 € nicht übersteigen.
  4. Die Auszahlung eines Geldersatzes ist nicht möglich, ebenso ist ein Tausch des Gewinnes ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. (Gewinnspielinhalte)
  5. Die Verfügbarkeit des Preises muss zwei Wochen im Voraus bei den Gewinnspielpartnern (Deutsche Bahn, Hotel Rossi) angefragt werden. Der Gewinn ist noch im Jahr 2020 einzulösen.
  6. Private Ausgaben während der Reise (Minibar, Telefon sowie nicht vom Gewinn umfasste Verpflegung, Ausflüge, Eintritte etc.) trägt der Gewinner.
  7. Die Teilnahme erfolgt jeweils über das Liken und Kommentieren des Facebook-Posts von SOS-Kinderdorf. In dem Kommentar muss der Teilnehmer die im Text genannte Frage entsprechend beantworten. Nur User, die den Post innerhalb des Aktionszeitraums kommentieren, können am Gewinnspiel teilnehmen. Mehrere Kommentare eines Users werden als eine einzelne Teilnahme gewertet, d.h. pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. (Gewinnspielbedingungen)
  8. Kommentare, die gegen die Instagram-/Facebook-Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.
  10. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutsch-land haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf e.V. sowie ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligte Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligt sind.
  11. Die Gewinner werden binnen 7 Tagen nach Gewinnspiel-Ende nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per Facebook Messenger-Nachricht von SOS-Kinderdorf informiert.
  12. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 10 Werktagen nach Benachrichtigung per Privatnachricht an den Facebook-Account von SOS-Kinderdorf wenden und ihre Adressdaten durchgeben. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut innerhalb der Community verlost.
  13. Adressdaten werden von den Gewinnern per Privatnachricht an den Facebook-Account von SOS-Kinderdorf mitgeteilt und ausschließlich zur Verbuchung des Gewinnes genutzt. Eine weitere Nutzung der Daten findet nicht statt. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  14. Verstößt ein Teilnehmer gegen diese Teilnahmebedingungen, behält sich SOS-Kinderdorf vor, diesen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen (z. B. Hackertools, Viren, Trojaner etc.) oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Auch wer für Dritte teilnimmt (mit deren Wissen oder ohne deren Wissen) kann vom Spiel ausgeschlossen werden. Außerdem ist die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und vor allem über einen professionellen Gewinnspiel-Service nicht möglich. Gegebenenfalls können bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  15. SOS-Kinderdorf behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und das Gewinnspiel ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht SOS-Kinderdorf insbesondere Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
  16. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram bzw. Facebook und wird in keiner Weise von Instagram bzw. Facebook gesponsert, unterstützt und organisiert. Instagram bzw. Facebook ist von jeglichen Schadensansprüchen, die bei der Durchführung dieses Gewinnspiels entstehen könnten, freigestellt. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Instagram bzw. Facebook zu richten, sondern direkt an SOS-Kinderdorf e.V.