Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Veranstaltungen bei SOS-Kinderdorf
Veranstaltungen und Fördererreisen

Exklusive Einblicke in die Arbeit von SOS-Kinderdorf

Das Schöne mit dem Guten verbinden

Erleben Sie, was wir gemeinsam mit Ihnen bewegen können. Wir möchten Ihnen die Möglichkeiten geben, uns und unsere Arbeit näher kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie mehr über die vielfältigen Angebote von SOS-Kinderdorf: Bei einer unserer Veranstaltungen wie unseren digitalen Live-Talks oder im Rahmen einer unserer exklusiven Reisen.

Gute Fragen, gute Kommunikation: ein Gespräch über gutes Fragen

Am 16.11.2022 fand der digitale Live-Talk zum Thema „Gute Fragen, gute Kommunikation“ mit den Interviewgästen Harald Nikutta und Dr. Kristin Teuber statt.

Der Unternehmer und Autor Harald Nikutta, langjähriger Freund und Förderer von SOS-Kinderdorf, stellte irgendwann fest: Antworten kann ich schon, aber wie geht gutes Fragen? Er ist dieser Frage auf den Grund gegangen, hat viele verschiedene Menschen dazu interviewt und am Ende ein Buch daraus gemacht.

Dr. Kristin Teuber, Leiterin des Sozialpädagogischen Instituts von SOS-Kinderdorf, berichtete im Live-Talk darüber, welche Rolle Fragen in der pädagogischen Praxis von SOS-Kinderdorf spielen: Sei es in Beratungssituationen oder im Alltag der Kinderdorffamilien – die richtigen Fragen helfen, ins Gespräch zu kommen und sind wichtig für eine konstruktive Kommunikation.

Ukraine-Hilfe: SOS-Kinderdorf vor Ort

Im digitalen Live-Gespräch berichtete die SOS-Korrespondentin Katerina Ilievska über den Einsatz von SOS-Kinderdorf in der Ukraine und den umliegenden Ländern. Mit dabei war auch Pascal Burger-Wehr aus dem SOS-Kinderdorf Berlin, der über die Betreuung und Integration der Geflüchteten hier in Deutschland erzählte.

Digitaler Sommer-Apéro

Ein Einblick in die Arbeit im SOS-Familienzentrum Berlin im Live-Talk mit Bettina Schreiner und Christina Schulz

Das SOS-Familienzentrum Berlin vereint die vielfältigen Angebote eines Familientreffpunktes sowie einer Erziehungs- und Familienberatung unter einem Dach. Aber welche Angebote gibt es konkret für Familien in Not und was sind die Fragen und Probleme der Eltern, die im Familienzentrum Hilfe suchen? Fragen wie diese beantworten wir im Video.

Digitaler Osterkaffee

Ein Einblick in die Arbeit von SOS-Kinderdorf im Live-Talk mit Bettina Schreiner und Manfred Thurau

Wir nehmen Sie mit in die Welt von SOS-Kinderdorf und sprechen darüber, wie Kinder und Jugendliche dort aufwachsen, wie ihr Alltag aussieht, welche Bildungschancen sie haben und wie Verselbstständigung gelingt. Dabei erfahren Sie auch etwas über die besonderen Herausforderungen der pädagogischen Arbeit während der Corona-Pandemie.


Veranstaltungen

Dank unserer SOS-Botschafter und großzügigen Unterstützer können wir zurückblicken auf verschiedene Veranstaltungen:

Das „Kleine Streicherfestival“ im Kloster Seligenstadt

Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums widmeten die SOS-Botschafter „Das Henschel Quartett“  das „Kleine Streicherfestival“ im Kloster Seligenstadt von 26. – 28. Juni 2019 SOS-Kinderdorf.

Das Henschel-Quartett



Spenderreisen

Erleben Sie vor Ort, was uns antreibt, das Leben von Kindern in Deutschland und in der Welt nachhaltig zu verbessern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits Spender sind oder einfach aus Interesse an Land und Leute mitreisen möchten. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Selbstverständlich werden keine Spendengelder für diese Reisen verwendet.

Sie haben Fragen zu Ihrem Engagement oder möchten gerne bei der nächsten Veranstaltung dabei sein?

Nehmen Sie gerne persönlich Kontakt mit uns auf, damit wir Sie bei der nächsten Einladung berücksichtigen können.

Team Großspender SOS-Kinderdorf
Nachricht senden