29662_KD-Oberpfalz_18.04.2017_MaximilianGeuter_7131.tif
Großspende

Großes bewirken - Individuell helfen

Verwirklichen Sie Ihr persönliches Herzensprojekt ab 4.000 Euro

Als Großspender leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Arbeit von SOS-Kinderdorf. Sie helfen aktiv mit, dass Kinder eine bessere Zukunft haben und können etwas Bleibendes schaffen. Sie entscheiden selbst, ob Sie mit Ihrem Vermögen ein aktuelles Spendenprojekt in einer SOS-Einrichtung in Ihrer Region oder ein konkretes Hilfsprojekt im Ausland finanzieren möchten.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Erzählen Sie uns, wie Sie helfen möchten. Im Gespräch finden wir gemeinsam heraus, wie Ihr persönliches Engagement für SOS-Kinderdorf aussehen kann. Wir freuen uns auf Sie!

Team Grossspender
Nachricht senden

Ihre Vorteile als Großspender auf einem Blick

Sie werden individuell betreut

In einem persönlichen Gespräch überlegen wir, wie Ihr finanzielles Engagement die größtmögliche Wirkung erreicht. Wir informieren Sie über alle Details Ihres Herzensprojekts.

Sie erhalten Einblick in unserer Arbeit

Als Großspender können Sie sich persönlich ein Bild von Ihrem geförderten Projekt machen oder ein SOS-Kinderdorf Ihrer Wahl besuchen.

Genießen Sie exklusive Veranstaltungen

Bei Spenderreisen und Events haben Sie die Chance, mit unseren Mitarbeitern zu sprechen und ihre Erfahrungen mit anderen Spendern auszutauschen.

Unser Ziel: Faire Chancen für Kinder und Jugendliche 

Soziale Armut, häusliche Gewalt, Verwahrlosung: SOS-Kinderdorf bietet Kindern und Jugendlichen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrer eigenen Familie leben können, ein neues Zuhause. Hier finden die Mädchen und Jungen eine Familie, erfahren Geborgenheit, Halt und eine stabile Begleitung auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben.

In Deutschland gibt es 16 SOS-Kinderdörfer, zwei weitere sind geplant. In den SOS-Kinderdorffamilien in Deutschland werden derzeit 691 Kinder betreut. Seit der Gründung des Vereins vor mehr als 60 Jahren fanden 5.922 Kinder in den deutschen SOS-Kinderdörfern ein neues Zuhause.

Sinnvolle Ideen für Ihre Großspende

Unterstützen Sie aktuelle Bauvorhaben

In den SOS-Kinderdörfern in Deutschland und der Welt gibt es  jede Menge zu tun: Dächer müssen energetisch saniert werden, neue Häuser oder Kindergärten gebaut werden, die Kinderzimmer renoviert werden. Ihre Großspende kann helfen, einige dieser Bauvorhaben komplett zu realisieren. Damit Sie wissen, dass Ihr Geld bestens angelegt ist!

Investieren Sie in Bildung

Weltweit setzt sich SOS-Kinderdorf für eine gute Bildung der Kinder ein. Im Ausland gibt es eigene Hermann-Gmeiner-Schulen, die sowohl von SOS-Kinderdorfkindern als auch von Kindern aus der Umgebung besucht werden. In Deutschland ist SOS-Kinderdorf in Schulhorten und in der Schulsozialarbeit aktiv und ermöglicht benachteiligten Jugendlichen, die auf dem normalen Arbeitsmarkt wenig Chancen haben, die Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren. Mit Ihrer Großspende können Sie zahlreiche Bildungsprojekte fördern: Nachhilfe-Programme, die Anschaffung von Schulränzen für die ABC-Schützen oder die Ausstattung von Medienräumen im Ausland.

Setzen Sie sich gegen Kinderarmut in Deutschland ein

Auch in einem so wohlhabenden Land wie unserem mangelt es immer mehr Kindern an stabilen familiären Strukturen und einem sicheren Zuhause. In Deutschland leben laut BertelsmannStiftung rund 21 Prozent aller Kinder mindestens fünf Jahre dauerhaft oder wiederkehrend in einer Armutslage. 

Als Kind Armut zu erleben oder das eigene Kind in Armut aufwachsen zu sehen, bringt viele Schwierigkeiten mit sich – umso mehr, wenn es kaum ein Entrinnen aus der Armut gibt.

Helfen Sie einem bestimmten SOS-Kinderdorf

Mit dem Bau eines SOS-Kinderdorfes alleine ist es nicht getan, denn natürlich benötigen die betreuten Kinder etwas zu essen, Möbel für ihr Kinderzimmer, warme Anziehsachen für den Winter oder Schulmaterialien. Da die meisten Kinder, die in einem SOS-Kinderdorf untergebracht sind, Schlimmes in ihrer Vergangenheit erlebt haben, helfen wir ihnen mit speziellen Therapie-Formen (tiergestützte Pädagogik, Nachhilfe und Förderung, psychologische Beratung) das Erfahrene zu verarbeiten. Helfen Sie – mit Ihrer Großspende können Sie beispielsweise den Unterhalt einer SOS-Kinderdorffamilie übernehmen, neue Möbel finanzieren oder einen Spielplatz bauen!

Werden Sie als Unternehmen aktiv

Auch als Unternehmen haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Großspende zu unterstützen. Dadurch, dass sie bewusst soziale Verantwortung übernehmen, helfen Sie damit nicht nur Kindern in Deutschland und aller Welt, sondern können so auch nach außen zeigen, dass Ihr Unternehmen sich für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzt. Übrigens: Sie können auch auf andere Arten helfen - etwa mit einer Sachspende, einem Firmenevent oder einer langfristigen Partnerschaft. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.