Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
#gemeinsamdankesagen
#gemeinsamdankesagen

Wir bedanken uns bei allen Familien!

Familien haben in der Coronapandemie Außergewöhnliches geleistet. Deswegen danken wir im Mai Familien für all die großen und kleinen Wunder, die sie vollbracht haben.

Familien, die überfordert, erschöpft oder einsam waren, fanden natürlich auch in dieser Zeit Unterstützung bei SOS-Kinderdorf. Auch wenn Einrichtungen zeitweise geschlossen waren, die Mitarbeiter waren weiter da – online, telefonisch und je nach Bedarf auch persönlich. Unsere Mitarbeiter vor Ort haben erlebt, welchem Druck, Ängsten und Krisen Familien standhalten mussten und auch welche Kraft, Ausdauer und welchen Willen sie immer wieder aufgebracht haben. 

Ob Vater, Mutter, Oma und Opa, ältere oder jüngere Geschwister, die beste Freundin oder der tatkräftige Kollege – es gibt viele Formen von Familie. Und jeder Form von Familie und all ihren unterschiedlichen Leistungen gilt unsere Wertschätzung. 

Hilfe zur Selbsthilfe

Alle 13 Minuten wird ein Kind in Deutschland zu seinem Schutz aus seiner Familie genommen. Die Corona-Pandemie hat die Lage in den Familien nochmal verschärft. Viele Eskalationen können verhindert werden, wenn jemand den Familien rechtzeitig die Hand reicht. Aber nicht erst in Krisensituationen brauchen Kinder und ihre Eltern Hilfe!  

SOS-Kinderdorf unterstützt Familien frühzeitig, mit präventiven Angeboten wie den ambulanten Hilfen, der Erziehungs- und Familienberatung oder den Frühen Hilfen, um zu verhindern, dass Kinder aus ihren Familien genommen werden müssen.

Wir helfen Eltern

  • mit den kleinen und großen Herausforderungen des Familienalltags besser umzugehen,
  • minimieren Überforderungssituationen und
  • stärken das Verhältnis zwischen Eltern und Kinder.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Mehr zu den präventiven Angeboten von SOS-Kinderdorf

Wir sind SOS-Kinderdorf

SOS-Kinderdorf macht sich seit 60 Jahren für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern stark. Nach den SOS-Kinderdörfern sind in Deutschland und in der ganzen Welt viele weitere SOS-Angebote für Kinder und Jugendliche, Mütter und Familien entstanden. Unterstützen Sie unsere Arbeit, indem Sie spenden oder eine Patenschaft übernehmen. SOS-Kinderdorf geht mit Ihren Spenden besonders verantwortungsbewusst um. Seit vielen Jahren wird SOS-Kinderdorf dafür mit dem DZI-Spenden-Siegel ausgezeichnet.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 129519008

Benötigen Sie Hilfe?

info@sos-kinderdorf.de
Telefon: 089 12 60 61 62

Mo. - Do. von 9:00 - 15:30 Uhr und Fr. von 9:00 - 13:00 Uhr


SOS-Kinderdorf

Ihre Spende kommt an

6942

Transparenz und Sicherheit durch das DZI-Spendensiegel

42956

98 Prozent unserer Spender bewerten uns positiv (eKomi Stand 2018).

6944

87,9 Prozent Ihrer Spende fließen beim SOS-Kinderdorf e.V. direkt in die Projektförderung und -begleitung).