Fröhliches Mädchen mit Margerite im Haar
Dringliche Spendenprojekte

Ein herzliches Dankeschön an unsere Glücksbringer

Glück ist nicht messbar – oder manchmal doch? Zumindest lässt sich das, was wir auch dank engagierter Unternehmensspender wie Ihnen 2019 bewirkt haben, in einige Zahlen fassen: So konnten wir etwa in Deutschland rund 107.000 Kindern, Jugendlichen und Familien in unseren SOS-Einrichtungen Beistand, Betreuung und Beratung zuteil werden lassen. Auch weltweit gelang es uns durch die Unterstützung verantwortungsvoller Firmen, unsere Angebote aufrechtzuerhalten und auszubauen, wovon circa 50.000 Menschen in 36 Ländern rund um den Globus profitierten.

Diese großartige Hilfsbereitschaft macht uns zutiefst dankbar. Und die vielen einzelnen Schicksale, die sich dadurch zum Besseren wenden ließen, schenken uns Zuversicht für 2020. Denn so viel wir auch erreicht haben, der Blick auf die weltweiten Entwicklungen – seien sie sozialer, ökonomisch oder ökologischer Natur – zeigt, dass noch unendlich viel Arbeit vor uns liegt. Doch unendlich heißt nicht unmöglich! Deshalb setzen wir auch im neuen Jahr vertrauensvoll auf alle jene Firmen, die sich gemeinsam mit SOS-Kinderdorf für das Gute in der Welt einsetzen möchten.

Sie wollen sich auch mit Ihrem Unternehmen sozial engagieren? Sprechen Sie uns an. In einem persönlichen Gespräch finden wir mit Sicherheit ein passendes Projekt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Ihre Spende als Unternehmen an SOS-Kinderdorf:

Donner & Reuschel Bank
SOS-Kinderdorf e.V.

IBAN DE22 2003 0300 0122 5777 00
BIC CHDBDEHHXXX

Verwendungszweck: Ihre vollständige Firmierung

Sobald Ihre Spende verbucht ist, wird Ihnen die Spendenbescheinigung ab einem Betrag von 200,01 Euro automatisch postalisch zugestellt. Bitte nennen Sie uns hierfür zur vollständigen Firmierung auch die Firmenadresse – herzlichen Dank!

Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne.

Team Unternehmenskooperationen SOS-Kinderdorf
Nachricht senden