Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Essilor Gruppe

Seh-Programme für SOS-Kinderdorf

Fast zwei Drittel der Sehschwächen bei Kindern bleiben zu lange unentdeckt – eine beunruhigend hohe Zahl, denn Sehprobleme können die Entwicklung eines Kindes stark beeinträchtigen. Im Rahmen ihrer Corporate Mission führt die Essilor Gruppe (Essilor, Rupp + Hubrach, NIKA, KODAK LENS, Infield Safety, Brille24) ein bundesweites „Seh-Programm“ durch, um ein stärkeres Bewusstsein für gutes Sehen bei Kindern, Eltern und Erziehern zu schaffen. Der SOS-Kinderdorf e.V. ist Partner der Aktion und wird von der Essilor Gruppe finanziell und mit Veranstaltungen zum Thema ‚Gutes Sehen‘ unterstützt.


[---Image_alt---] Logoleiste Essilor

Die Essilor Gruppe

„Die Essilor Gruppe organisiert weltweit Refraktionen, stattet Bedürftige mit Brillen aus und klärt über die Wichtigkeit guten Sehens auf. Unser Ziel ist dabei, weltweit das Sehen zu verbessern. Die Partnerschaft mit dem SOS-Kinderdorf e.V. ist für uns ein wichtiger Baustein, um benachteiligten Kindern und Familien zu helfen und diese über die Wichtigkeit guten Sehens aufzuklären...“


Alex Versteeg, Country Manager Germany der Essilor Gruppe

Gutes Sehen für alle!

Seh-Pferdchen-Pass

Gerade in der Wachstumsphase verändert sich das Sehen konstant. Regelmäßige Sehtests sind daher besonders wichtig, denn eine Fehlsichtigkeit kann insbesondere für Kinder und Jugendliche weitreichende Konsequenzen haben. Die Essilor Gruppe hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Kinder, Eltern und Erzieher der Einrichtungen von SOS-Kinderdorf e.V. für die Wichtigkeit von gutem Sehen zu sensibilisieren. Hierfür initiiert die Essilor Gruppe immer wieder neue Aktionen. Unter anderem führte das Corporate Mission-Team Screening-Events in SOS-Kinderdörfern in Berlin, Eisenberg und Gera durch, mit anschließender kostenloser Versorgung der bedürftigen Kinder mit einer neuen Brille. Ein eigens für das Programm entwickelter Seh-Pferdchen-Pass hat dabei eine wichtige Dokumentations- und Erinnerungsfunktion, um die Augengesundheit der Kinder zu verfolgen.