Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Fragen und Antworten
Häufige Fragen

Als Unternehmen helfen: Ihre Fragen – Unsere Antworten

Sie fragen sich, welche Besonderheiten es bei einer Unternehmensspende gibt oder wie eine Unternehmenskooperation funktioniert? Dann finden Sie hier die häufigsten Fragen für Sie beantwortet sowie unser Erklär-Video für Unternehmen. Sie haben weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Fragen und Antworten zum Thema Unternehmenskooperationen

Darf unser Unternehmen das Logo von SOS-Kinderdorf nutzen?

SOS-Kinderdorf darf Unternehmen aus steuerrechtlichen Gründen die Logonutzung nur dann für einen gewissen Zeitraum gestatten, wenn eine Lizenzvereinbarung abgeschlossen wird und Sie als Partner eine entsprechende Lizenzgebühr entrichten.

Welches Kommunikationsmaterial erhält unser Unternehmen?

Im Rahmen Ihrer Spendenaktion stellen wir Ihnen gerne allgemeines Bildmaterial von SOS-Kinderdorf und Informationen zu Ihrem individuellen Hilfsprojekt zur Verfügung. Bitte lassen Sie sämtliche Materialien, in denen SOS-Kinderdorf eingebunden ist, vor Veröffentlichung von uns freigeben. Senden Sie Ihre Unterlagen einfach an unternehmen@sos-kinderdorf.de.

Wo finde ich Informationen über Transparenz und Nachhaltigkeit bei SOS-Kinderdorf?

Der SOS-Kinderdorf e.V. wird seit vielen Jahren mit dem DZI Spendensiegel ausgezeichnet. Das Vertrauen unserer Spenderinnen und Spender ist uns eine große Verpflichtung. Mit Recht wollen Spender mehr denn je sicher sein, dass die von ihnen gespendeten Gelder wirklich bei den hilfsbedürftigen Menschen ankommen.

Mehr über Transparenz und Kontrolle

Sind meine Daten bei einer Online-Spende sicher?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns am Herzen! Deshalb sind alle Formulare auf unseren Internetseiten durch eine hochmoderne Technologie verschlüsselt. Bei der Übermittlung Ihrer eingegebenen Daten wird die Datensicherheit durch den Einsatz des sog. SSL-Verfahrensgesichert. Dadurch werden Ihre vertraulichen Daten verschlüsselt, bevor sie versandt werden.

Erhält unser Unternehmen eine Spendenquittung?

Die Einzelspendenhöhe, die ohne Nachweis beim Finanzamt geltend gemacht werden kann, wurde vom Gesetzgeber zum 1.1.2021 von 200 € auf 300 € angehoben. Für Sie heißt das, dass das Finanzamt bis 300 € einen einfachen Bankbeleg bzw. den Kontoauszug akzeptiert. Die Vor­la­ge einer amt­li­chen Spen­den­quit­tung ist erst ab einer Ein­zel­spen­den­hö­he von 300,01 € pro Spen­de er­for­der­lich. Daher ver­sen­den wir die Zu­wen­dungs­be­stä­ti­gung bei On­line-Spen­den künftig erst ab einer Höhe von 300,01 €. Auch der SOS-Kinderdorf e.V. versendet Spendenquittungen erst ab einem Betrag von 300,01 Euro.

Gibt es die Möglichkeit zu Corporate Volunteering?

Viele Unternehmen möchten uns mit ehrenamtlichen Aktivitäten unterstützen. Wenn es in unseren Einrichtungen geeignete Aufgaben in Ihrer Region gibt, nehmen wir Ihr Angebot gerne an. Zum Schutz der Kinder, die in unseren Einrichtungen leben, müssen wir darauf achten, dass Aktionen, bei denen Außenstehende eingebunden sind, nicht überhandnehmen.

Sind auch Sachspenden an SOS-Kinderdorf möglich?

Wir klären gerne, ob Ihr Angebot zum Bedarf unserer Einrichtungen passt und prüfen, ob die Verwaltungskosten für die Verteilung der Zuwendung im richtigen Verhältnis stehen.

Wie können Unternehmen für SOS-Kinderdorf spenden?

Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne.

Felicitas Autsch und Stephan Biermann SOS-Kinderdorf
Nachricht senden