Junge malt an Leinwand
Die Kita gibt den Startschuss

Geborgenheit für Kinder in Leipzig

Leipzig wächst - Zuzug und eine stark ansteigende Geburtenrate machen Leipzig mit aktuell ca. 570.000 Einwohnern zur Stadt mit der höchsten Wachstumsrate in Deutschland. Zugleich hat Leipzig mit 25,1 Prozent jedoch auch die höchste Armutsquote, was sich vor allem auf die Lebensverhältnisse von Familien mit Kindern auswirkt. 

In einem ersten Schritt eröffnet diesen Sommer eine Kita mit 140 Plätzen in der Virchowstrasse.

Künftig werden im Stadtteil Connewitz auch Kinder und Jugendliche in familienanalogen Wohngruppen ein neues Zuhause finden. In jeder Wohngemeinschaft wird ein Team aus festen Bezugspersonen entstehen, damit die Kinder und Jugendlichen individuell gefördert werden können. Durch qualifizierte Hilfsangebote und verlässliche Strukturen erhalten sie Unterstützung im schulischen, beruflichen und persönlichen Bereich und lernen schrittweise auf eigenen Beinen zu stehen - bis sie ihr Leben selbst meistern können.

Im direkten Umfeld entsteht ein offener, multikultureller und generationsübergreifender Treffpunkt für Familien. Er dient als Begegnungsstätte für alle Menschen im Stadtteil, die hier die Möglichkeit haben sich in ungezwungener Atmosphäre zu treffen und auszutauschen. Vielfältige Freizeitangebote, Kurse oder Spielgruppen stehen auf dem Programm und können auch selbst organisiert werden. Eltern erhalten Zugang zu Informationen und finden Entlastung und Unterstützung durch zahlreiche Beratungs- und Bildungsangebote, die auf ihre jeweiligen Bedürfnisse und Lebensumstände ausgerichtet sind. Ob Fragen zu Erziehung, Kinderbetreuung oder Geldsorgen – der offene Bereich dient als Anlaufstelle und leistet einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben im nachbarschaftlichen Umfeld.

So helfen Sie dem SOS-Kinderdorf Zwickau – Kinder- und Jugendhilfen Leipzig

Für SOS-Kinderdorf zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das SOS-Kinderdorf in Leipzig spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für SOS-Kinderdorf in Leipzig“. Das Freitextfeld finden Sie in Schritt 3 des Spendenprozesses.

Ob monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich – auch ein kleiner Beitrag ist für uns sehr wertvoll, um benachteiligten jungen Menschen einen positiven Start ins Leben zu ermöglichen.

spenden

So können Sie helfen!

Spenden

Erfahren Sie mehr über das SOS-Kinderdorf Zwickau: