Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Publikationen

„Ich bin halt eine Kämpferin“

Fremdunterbringung als biografische Herausforderung

Karin Riedl

2020

neu
template_Fachartikel

Beitrag aus Unsere Jugend 9/2020

Biografische Kompetenz – also die Fähigkeit, eine sinnvolle und kohärente Erzählung vom eigenen Leben zu erschaffen – trägt entscheidend zu Identitätsbildung und Selbstakzeptanz bei.

Beschreibung
AutorInnen

Dr. Karin Riedl

Jahrgang 1985, Ethnologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sozialpädagogischen Institut des SOS-Kinderdorf e.V. von September 2018 bis Oktober 2019. Arbeitsschwerpunkte: qualitative Forschung in der Kinder - und Jugendhilfe, soziale Netzwerke und Biografien von Care Leavern. (Stand der Veröffentlichung 2019)