Stellenangebote

studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Förderstiftungen

8,5 Stunden pro Woche

SOS-Kinderdorf e.V.

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist mit 38 Einrichtungen der Jugend-, Familien- und Behindertenhilfe und ca. 4.300 Mitarbeitern einer der großen Kinder- und Jugendhilfeträger in Deutschland.

Wir suchen für das Referat Private Förderer, Stiftungen und Unternehmen des Ressorts Marketing in unserer Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Förderstiftungen


Mit dieser Tätigkeit sprechen wir engagierte Studenten/-innen an, die Lust haben, ihre im Studium erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen und uns gleichzeitig in unserer Alltagsarbeit zu unterstützen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Vorbereitung von Aussendungen zur Ansprache von Stiftungen
  • Zusammenstellung und Aufbereitung von Informationsmaterial
  • Unterstützung bei Neuakquise mit Recherche und Potentialanalyse
  • Nachbereitung von Akquise-Maßnahmen
  • Datenpflege (mit internem Datenbankmangagement-Tool) zur Verbesserung der Zielgruppenansprache

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium mit Schwerpunkt Wirtschafts-, Medien-oder Kommunikationswissenschaft oder ähnlicher Fachrichtung
  • Interesse an Fundraising und Stiftungsbetreuung
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit im zeitlichen Umfang von 8,5 Stunden pro Woche, in einem engagierten Team bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Die Stelle ist zunächst befristet für sechs Monate zu besetzen.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Beschäftigungsbeginns.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung

Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.