Stellenangebote

Regionalleiterin (m/w/d) Nord-Ost in der Jugendhilfe

Vollzeit

SOS-Kinderdorf e.V.

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit ca. 4.300 Mitarbeitenden und 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet. Unsere Einrichtungen sind in die Regionen Nord-Ost, Nord-West, Süd-Ost und Süd-West aufgeteilt. Zur Region Nord-Ost gehören derzeit 11 SOS-Einrichtungen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen (zum kleineren Teil), Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Regionalleiterin (m/w/d) Nord-Ost in der Jugendhilfe

mit Qualifikation Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie


Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Region Nord-Ost in pädagogischer, personeller und finanzieller Hinsicht und repräsentieren den SOS-Kinderdorf e.V. in der Region. Sie verbinden die übergeordneten Interessen des Trägers mit denen der Einrichtungen und sorgen für die Weiterentwicklung der Qualität, des SOS-spezifischen Profils und einer bedarfsgerechten Angebotsstruktur.
Als Vorgesetzte/-r der Einrichtungsleitungen unterstützen Sie diese und sind für deren Auswahl, Nachbesetzung und Einarbeitung verantwortlich. Sie sorgen für die Planung und Einhaltung der pädagogischen Standards und Unternehmenswerte sowie der Finanzetats auf regionaler Ebene und verhandeln und überprüfen die Umsetzung von Zielvereinbarungen mit den Einrichtungsleitungen. Sie arbeiten konstruktiv mit den Leitungen der weiteren SOS-Regionen sowie den Ressortleitungen Pädagogik, Personal, Finanzen, Marketing zusammen und berichten an die Geschäftsführung des SOS Kinderdorf e.V.

Sie überzeugen uns durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik / Pädagogik / Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation und bringen umfassende Kenntnisse über Grundlagen und Arbeitsweisen der sozialen Arbeit und Managementkompetenz mit. Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und sind eine ausgeprägt integrierende und motivierende Persönlichkeit. Neben Flexibilität und Innovationsfreude bringen Sie die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen mit.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, die Zukunft des SOS-Kinderdorf e.V. aktiv mit zu gestalten. Eine der verantwortungsvollen Position entsprechende Vergütung inkl. Dienstwagen, zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge runden unser Angebot ab. Dienstsitz der Stelle ist München.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.

SOS-Kinderdorf e.V.
Ressort Personal
z.Hd. Frau Wassermann
Renatastr. 77
80639 München
personal@sos-kinderdorf.de

Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.