Stellenangebote

Praktikantinnen (m/w)

Arbeitszeit nach Absprache

SOS-Kinderdorf Bremen

zum nächstmöglichen Termin

SOS-Kinderdorf Bremen - Kinder- , Jugend- und Familienhilfe sind eine Einrichtung mit differenzierten Jugendhilfeangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. In unseren pädagogischen Angeboten gibt es vielfältige Möglichkeiten für

Praktikantinnen (m/w)

aus den Bereichen; Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Psychologie und im Rahmen der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern.


Mögliche Einsatzbereiche:

  • Heilpädagogische Tagesgruppe
  • Kinderwohngruppe Habenhausen
  • Jugendwohngruppe Kattenesch
  • Jugendwohngruppe Neustadt
  • Jugendwohngemeinschaft Verden
  • Mädchenwohngemeinschaft Brinkum
  • Flexible Hilfen Bremen (Schwachhausen)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Ganztagsbetreuung/Schulbetreuung Grundschulen
  • Kinderkrippe Neustadt
  • KITA Kinder- und Familienzentrum Huckelriede

Sie bringen mit:

  • neue Ideen und Methoden für den pädagogischen Alltag
  • Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Projektes
  • Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Teamfähigkeit und Engagement

Wir bieten eine strukturierte Begleitung durch eine/-n Anleiter/-in in Ihrem Einsatzbereich, eine regelmäßige Reflektion im Rahmen unserer Praktikanten-Intervisions-Gruppe und Begleitung durch unseren internen Fachdienst.

Wir legen Wert auf eine für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Zur Qualifizierung können unsere Praktikanten/-innen an internen Fortbildungen und Fachtagen teilnehmen und lernen darüber hinaus die Strukturen und die Arbeitsweise (Gremien) der gesamten Einrichtung kennen. Deutschlandweit kooperieren wir mit anderen SOS-Einrichtungen, so dass wir Ihnen bei Interesse auch die Möglichkeit des Kennenlernens z. B. eines SOS-Kinderdorfs organisieren können.

Wenn Sie ein Praktikum suchen, in dem Sie eigene Methoden und Ideen einbringen und ausprobieren wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Ihre Kurzbewerbung schicken Sie bitte zusammen mit dem ausgefüllten Bewerbungsbogen gerne per E-Mail an unsere Praktikumskoordinatorin.

Schülerpraktika können wir aus pädagogischen Gründen leider nicht anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung

SOS-Kinderdorf Bremen
Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Frau Anika Teßmann
Telefon 0421 5971217
anika.tessmann@sos-kinderdorf.de
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen

Downloads

Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.