Stellenangebote

Kindheitspädagogin (m/w/d) oder Sozialpädagogin (w/m/d)

Teil- oder Vollzeit

SOS-Kinderdorf Stuttgart

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das SOS- Kinderdorf Stuttgart – Kinder- und Stadtteilzentrum im Fasanenhof umfasst eine Kindertagesstätte mit drei Krippengruppen und zwei Gruppen für Kinder zwischen 2 Jahren und Schuleintritt. Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept und legen viel Wert auf ein ressourcenorientiertes Arbeiten mit den Kindern und den Eltern. Außerdem haben wir die tiergestützte Pädagogik in unseren Alltag integriert. In unserem Stadtteilzentrum gibt es einen offenen Cafébereich, Angebote für Kinder und Erwachsene und ein Beratungsangebot für Besucher/-innen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Kindheitspädagogin (m/w/d) oder Sozialpädagogin (w/m/d)

Vollzeit oder Teilzeit für die Stellenanteile „Offene Arbeit im Stadtteilzentrum“ und Kitasozialarbeit / Inklusion (jeweils 19,25 Stunden pro Woche) - können zusammen oder getrennt besetzt werden


Sie bringen mit
Freude an und Kompetenzen in Offener Arbeit, niedrigschwelliger Beratung und Begleitung, Netzwerkarbeit und idealerweise Berufserfahrung in den benannten Bereichen. Außerdem Teamfähigkeit, Lust auf die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Einrichtungskonzeption, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz.

Ihre Aufgaben sind
Im Stadtteilzentrum – Durchführung des Offenen Cafébetriebes, aktives Zugehen auf die Besucher/-innen, niedrigschwellige Beratung, Kurs- und Gruppenangebote, Angebote zur niedrigschwelligen Elternbildung etc.

Kitasozialarbeit/Inklusion: Präsenz zu Bring- und Abholzeiten der Kita, niedrigschwellige Beratung der Eltern, bei Bedarf Begleitung bei Antragstellungen, Diagnostik etc., Durchführen von Inklusionsangeboten, Einzelförderung etc.

Wir bieten Ihnen vielfältige und interessante Aufgaben, die Möglichkeit, Ihre Ideen und Fähigkeiten in die alltägliche Arbeit und zur Weiterentwicklung der Einrichtung einzubringen, ein motiviertes Team, Fortbildung, Supervision, ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung für zwei Jahre zu besetzen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung

SOS- Kinderdorf Stuttgart - Kinder- und Stadtteilzentrum
z.Hd. Frau Gareis
Europaplatz 28
70565 Stuttgart
Telefon 0711 7260625 510 
kd-stuttgart@sos-kinderdorf.de

Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.