Stellenangebote

Freiwilliges Engagement

nach Vereinbarung

SOS-Kinderdorf Hamburg

nach Vereinbarung

Das Angebot von SOS-Kinderdorf Hamburg wendet sich an Kinder, Jugendliche und Familien, die aufgrund von unterschiedlichen Problemen Hilfe benötigen. Sie werden von Fachkräften betreut und in ihren sozialen Kompetenzen und der Strukturierung des Alltags gestärkt.

Familien in belastenden Lebenssituationen finden in den Ambulanten Hilfen Eimsbüttel, Wandsbek, Dulsberg und Eidelstedt Beratung und Betreuung. Im Coaching für Eltern und bei Marte Meo werden die Eltern in ihren Fähigkeiten unterstützt, die Entwicklung ihrer Kinder zu fördern und diese unter guten Bedingungen aufwachsen zu lassen. Daneben werden in zwei Ambulanten Wohngruppen junge Menschen im Alter von 16 bis 21 Jahren betreut, die aufgrund verschiedener Problemlagen nicht mehr bei ihren Eltern leben können.

Der „KLECKS“ Kinder-Kleider-Laden bildet zusammen mit dem Familiencafé „KRÜMEL“ das Herzstück des Familienzentrums im multikulturell geprägten Stadtteil Dulsberg. Über den Treffpunkt und seinen Kleidertauschmarkt finden viele Besucher Zugang zur Beratung, zur Hausaufgabenhilfe und zu weiteren offenen Angeboten wie der Mädchengruppe.

Wir suchen für verschiedene Bereiche unseres Familienzentrums Dulsberg interessierte Menschen für ein

Freiwilliges Engagement


Einsatzbereiche:

  • Kinderkleiderladen KLECKS
  • Familiencafé KRÜMEL
  • Kursangebote von Basteln, Malen, Musik, Theater bis Yoga
  • Dies und Das – Ihre Zeitspende ist für unsere täglichen Aufgaben wertvoll

Bitte klicken Sie auf die Einsatzbereiche im Adressfeld und erfahren Sie Näheres im dort hinterlegten Flyer.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung

Downloads

Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.