Stellenangebote

Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d) als SOS-Kinderdorfmutter/-vater

Vollzeit

SOS-Kinderdorf Worpswede

ab sofort

In unseren SOS-Kinderdorffamilien finden Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht in ihrem Elternhaus aufwachsen können, einen neuen Lebensmittelpunkt und ein neues Zuhause. Wir begleiten sie beim Erwachsenwerden, geben Orientierung und ebnen Wege. Helfen Sie uns dabei!

SOS-Kinderdorffamilien gibt es in vielen Regionen Deutschlands – auch in Ihrer Nähe.  Übernehmen Sie den Aufbau einer SOS-Kinderdorffamilie und eröffnen Sie jungen Menschen Zukunftschancen. Wir suchen für alle SOS-Kinderdörfer, auch für das SOS-Kinderdorf Worpswede

Erzieherinnen / Sozialpädagoginnen (m/w/d) als SOS-Kinderdorfmutter/-vater


Ihre Aufgaben:

Zukünftig sind Sie die feste Bezugsperson für die Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Sie leben in der Regel mit sechs jungen Menschen unter einem Dach und bieten ihnen eine Familie mit allem, was dazu gehört. Sie geben Halt und gestalten ein Umfeld, in dem Geborgenheit und Vertrauen wachsen können. Eine strukturierte Erziehungsplanung und die enge Zusammenarbeit im Team helfen Ihnen dabei. In Ihrer Funktion als Teamleitung obliegt Ihnen darüber hinaus u.a. die Dienstplanung, die Organisation von Team-Besprechungen oder auch die Verwaltung des Wirtschaftsgeldes.

Wir wünschen uns Menschen mit ...

  • idealerweise einer Qualifikation als Erzieherin (m/w/d) oder Sozialpädagogin (m/w/d) sowie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (ein Quereinstieg über eine berufsbegleitende Erzieherausbildung bei SOS-Kinderdorf ist ebenfalls möglich).
  • hohem Engagement in der Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen sowie deren Herkunftssystemen.
  • einer starken Persönlichkeit, einem stabilen Charakter, Kreativität und Lebensfreude.
  • Organisationstalent und Freude an reflektierter Arbeit im Team.

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, mit der Sie für die Menschen in Ihrem Umfeld einen wichtigen Mehrwert leisten und die Sie persönlich voranbringen wird.
  • Geregelter Urlaub und Zeit für ausreichend persönliche Freiräume.
  • Ein attraktives, den Anforderungen angemessenes Gehalt mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und regelmäßige Fortbildungen.

Begleiten Sie mit uns gemeinsam Lebenswege! Senden Sie uns dafür bitte Ihre vollständige Bewerbung. Sie möchten wissen, was es bedeutet als Kinderdorfmutter / -vater zu arbeiten? Wir zeigen es Ihnen auf: www.sos-mitarbeit.de/kdm

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung

SOS-Kinderdorf e.V.
Sabine Tulach
Renatastraße 77
80639 München

Telefon 089 12606-315 
kdm@sos-kinderdorf.de


Die Einrichtung vor Ort

Tipps für Ihre Bewerbung

Was wir uns von Ihrer Bewerbung wünschen

Damit wir einen möglichst konkreten Eindruck von Ihrer Person, Ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gewinnen können, legen wir großen Wert auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, von Kurzbewerbungen abzusehen. 

Folgende Unterlagen sollte Ihre Bewerbung umfassen, unabhängig davon, ob Sie sich per E-Mail oder in Papierform bewerben:

  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit qualifikationsrelevanten Inhalten
  • Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse mit Notenspiegel
  • Studienabschlusszeugnis mit Notenspiegel
  • Urkunden (Diplom, Bachelor, Master o.ä.)
  • studiengangabhängig für Bachelor und Master: Transcript of Records, welches die ECTS-Note beinhaltet und ergänzendes Diploma-Supplement (bitte bei der Hochschule anfordern)
  • Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
  • Weiterbildungsnachweise für Zusatzausbildungen
Bewerbung per E-Mail

Wenn in den Stellenausschreibungen unserer Einrichtungen eine E-Mail-Adresse angegeben ist, können Sie Ihre Bewerbung sehr gerne auf diesem Weg schicken. Natürlich nehmen wir weiterhin auch Bewerbungen in Papierform entgegen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrer E-Mail-Bewerbung:

  • Wählen Sie als E-Mailformat am besten "Nur-Text", damit Ihre Mail richtig dargestellt wird.
  • Schreiben Sie in den Betreff der E-Mail bitte die möglichst genaue Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich konkret bewerben möchten.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Umfang siehe oben) bitte als Dateianhang möglichst im PDF-Format mit aussagekräftiger Bezeichnung (z.B. Name_Lebenslauf, Name_Zeugnisse).
  • Verteilen Sie Ihre Anhänge auf nicht mehr als 3 Dateien mit max. 3 MB Datenmenge.