3729_Torsten_Kollmer_2014_RechtebisJuni2019_RX3A5754.jpg
SOS-Kinderdorf Schwarzwald

Ein traditionsreiches Kinderdorf mit zeitgemäßen Angeboten

Das SOS-Kinderdorf Schwarzwald, Deutschlands zweitältestes SOS-Kinderdorf, wurde 1958 in Sulzburg bei Freiburg gegründet. Mehr als 650 Heranwachsende haben hier in den letzten sechs Jahrzehnten aus dem Kinderdorf heraus ein eigenes Leben aufgebaut.

Das SOS-Kinderdorf Schwarzwald versteht sich als Lebens- und Entwicklungsort für Kinder und Jugendliche, an dem sie durch ein vielfältiges Angebot Unterstützung und Hilfe erfahren können. Als Facheinrichtung ist das Kinderdorf einer Jugendhilfe verpflichtet, die Antworten auf die Erfordernisse unserer Zeit sucht und aktuellen Entwicklungen Rechnung trägt.

Jeden Tag erreicht das Kinderdorf mit seinen Angeboten etwa 150 Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Es unterstützt diese mit vielfältigen bedarfsorientierten Wohn- und Betreuungsformen im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich.

Was vor sechzig Jahren mit dem Aufbau der ersten Kinderdorffamilien begann, fand seine Fortsetzung in  der gemeindebezogenen Jugendarbeit an mehreren Standorten der Umgebung, in der Kindertagesstätte mit integriertem Hort und in der Differenzierung des Angebotes an Hilfen zur Erziehung. Dazu zählte der Aufbau zweier Wohngruppen und einer Erziehungsstelle. In Kooperation mit dem "Freiburger Straßenschule e.V." werden junge Menschen, die auf der Straße leben oder ihren Lebensschwerpunkt auf die Straße verlagert haben, dabei unterstützt, neue, lohnende Perspektiven für ihr Leben zu finden.

Weitere Informationen zur Einrichtung und ihren Angeboten finden Sie auf der Website des SOS-Kinderdorf Schwarzwald.


So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Schwarzwald

Bugginger Gasse 15
79295 Sulzburg

Telefon: 07634 560-90
Fax: 07634 5609-18

Nachricht senden