[---Image_alt---] 33162_KD-Berlin-Moabit_MummyMag-Bloggerin_09.10.2017_MalinaEbert_9063
Iko-Café

Integratives Kompetenz-Café (IKO-Café)

Wir bieten in freundlicher Atmosphäre eine Anlaufstelle mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Flüchtlinge und freiwillig Engagierte. Die in Salzgitter ankommenden Menschen bringen vielfältige Sorgen, Ängste und Probleme mit und haben gleichzeitig viele Wünsche und Hoffnungen.

Ziel ist es, sie in unser Stadtleben zu integrieren und ihnen Perspektiven für ein selbstbestimmtes Leben aufzuzeigen. Bei uns erhalten sie kompetente und aktive Unterstützung. Es geht beispielsweise um das Erlernen der deutschen Sprache, Wohnen, Gesundheit, KITA und Schule oder Hilfen bei Behördenkontakten. Auch gemeinsame Aktivitäten, wie etwa ein Kaffee- und Begegnungsnachmittag, sind im Angebot. Wir entwickeln uns bedarfsorientiert ständig weiter und greifen aktuelle Bedürfnisse auf.

Freiwillig Engagierte sind vielfältigen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. Für sie bieten wir Begleitung, Coaching und Koordination, um ihnen den Weg zum Engagement so einfach wie möglich zu gestalten und die Freude daran zu erhalten. 

Dem IKO-Team gehören neben den Stadtteilmüttern des SOS-Mütterzentrum Salzgitter, engagierte Personen des Fördervereins Lichtblick e.V. der Ev. Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit und der SPD Salzgitter-Bad an. Sie alle praktizieren eine Willkommenskultur und fördern im direkten Kontakt mit den Menschen Integration. 

Treffpunkt:
immer Mittwoch von 9:30 - 11:00 Uhr im SOS-Mütterzentrum und nach Vereinbarung

So erreichen Sie uns

SOS-Mütterzentrum Salzgitter

Braunschweiger Straße 137
38259 Salzgitter-Bad

Telefon: 05341 8167-0*
Fax: 05341 8167-20

* Unser Telefon ist besetzt:
Montag – Freitag: 8:30 – 19:00 Uhr

Nachricht senden

Partner und Förderer

SOS-Muetterzentrum_Salzgitter_Partner_Foererer_Logos

Ein guter Start – Angebote für Flüchtlinge