Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Wir sagen Danke schön...

13. Mai 2020

...für eine besondere Sachspenden-Aktion!

Ende Februar rief bei uns eine junge Frau aus Hannover an, weil sie gerne eine Sachspende vorbei bringen wollte. Ein paar Tage später fuhr dann ein Kleinbus von Hannover 96 gefüllt mit mehreren Kartons für unsere Kinder auf den Parkplatz des Mütterzentrums.

Emilia Montalvo kommt aus Ecuador und macht seit einiger Zeit ein Freiwilliges Soziales Jahr bei Hannover 96 im Bereich des Breitensportvereins. Aus ihrer Heimat kennt sie SOS-Kinderdorf und deshalb wollte sie nun hier vor Ort auch etwas Gutes für SOS Kinderdorf tun. Zusammen mit Malte Wedemeyer, der dort ebenfalls freiwillig tätig ist, rief sie die anderen Vereinsmitglieder via Instagram auf, etwas zur Spende bei zu tragen. Jeder sollte bei sich zu Hause schauen, was er gerne an Spielzeug, Kleidung oder anderen Dingen abgeben und für einen guten Zweck spenden möchte.

Im Vereinssportzentrum wurde eine Sammelbox für diese Aktion aufgestellt und schon schnell war klar, die Box ist zu klein. Nach einer Woche machte sich Emilia auf die Suche nach der nächstgelegenen Einrichtung von SOS. Via Worpswede landete sie dann bei uns in Salzgitter. Darüber haben wir uns sehr gefreut und sagen im Namen unserer Kinder und ihrer Familien Danke!

Auspacken der Sachspenden.

Conny Katschke und Nicole Hummers aus dem Offenen Bereich nehmen die Spende entgegen und freuen sich auf die Gesichter der Kinder beim Auspacken