Aktuelles

Vero Moda & SOS-Mütterzentrum Mehrgenerationenhaus

13. September 2018

Vero Moda 01

Vielen Dank für eine großzügige Spende

Altes bewahren – Neues wagen

Vero Moda, Modehaus mit 2 Standorten in Braunschweig, hatte schon vor 4 Jahren einmal Kontakt zum SOS-Mütterzentrum. Damals verbrachte die „Führungsetage“ einen Tag bei uns, um sich sozial zu engagieren und sich außerhalb der Firma auch einmal anders kennen und schätzen zu lernen Eine Gruppe beschäftigte sich mit den Kindern, eine andere malerte im Altenservice und ich kann mich an „meine“ Gruppe erinnern, mit denen sägte ich Sterne für die Weihnachtsdorf-Deko.

Diesmal war der Anlass ein anderer: Ina Limburger, Brandmanager VERO MODA, kam mit einem Scheck im Gepäck. „Uns ist es sehr wichtig, uns sozial zu engagieren. Wir haben im Juni T-Shirts mit dem Aufdruck VERO MODA verkauft und den gesamten Erlös – ganze 588,82 € - dem SOS-Mütterzentrum Mehrgenerationenhaus für die generationsübergreifende Arbeit überwiesen. Alle Verkäuferinnen wurden vorher ordentlich gebrieft, damit sie das T-Shirt den Kundinnen auch „schmackhaft“ machen konnten. Das Ergebnis bestätigt, dass das geklappt hat.

Anschließend unternahmen Christine Baxmann (Offener Treff) und Dagmar Frommelt (Öffentlichkeitsarbeit) einen kleinen Rundgang durch die neuen Räume und Iris, Laura und Melanie berichteten ausführlich über die Besonderheiten der „Altersrand-Gruppe“, welche Erfahrungen sie mit Jung & Alt gemacht haben und wie die nächsten Schritte aussehen. „Wenn Sie irgendwo Unterstützung brauchen, dann lassen Sie es uns wissen.“ Liebe Frau Limburger, das klingt toll!

Quelle: Dagmar Frommelt