Aktuelles

Die Kinder des SOS-Mütterzentrum zeigen Flagge

14. November 2018

Miteinander zur Interkulturellen Woche

Zum Thema "Miteinander" sind im Rahmen des MüZe-Angebots "Kreativ am Freitag" viele bunte Fahnen entstanden. Am Freitagnachmittag während der interkulturellen Woche gestalteten 11 Kinder der unterschiedlichsten Altersstufen ihre eigenen Flaggen.

Zuerst wurden die Stäbe gesägt, was allen großen Spaß machte. Danach ging es an das Bemalen des Stoffes. Die Kinder benutzen hierfür Acrylmalstifte und Wachsstifte, die besonders leuchtende Farben haben. Entstanden sind die verschiedensten Werke, je nach Geschmack und Fähigkeiten.

Gleich am nächsten Tag, auf dem Abschlussfest der interkulturellen Woche, hatten die Fahnen ihre erste Ausstellung, indem sie den Stand des SOS-Mütterzentrums schmückten. Dort umrahmten die Fahnen eine Mitmachaktion von fünf Teenagerinnen, die mit Kreidezeichnungen zum miteinander Malen einluden.

Am Freitag der nächsten Woche, bei allerbestem Herbstwetter, gab es noch einmal die Gelegenheit, die bunten Fahnen im Mütterzentrum zu bewundern, bevor sie die jungen Künstler mit nach Hause nahmen.

[---Image_alt---] Flagge zeigen

Stolz werden die Flaggen präsentiert