28442_KD_Worpswede_KDF_Wegener_Torsten Kollmer46
Portrait

Über uns

Seit über 25 Jahren macht sich der SOS-Kinderdorf e.V. für die Bedürfnisse, Anliegen und Rechte von Kindern in Zwickau stark. Zum SOS-Kinderdorf Zwickau gehören neben dem klassischen Kinderdorf auch das Mütterzentrum/ Mehrgenerationenhaus, ein Kindergarten sowie der offene Kinder- und Jugendtreff Spinnwebe.

Unser SOS-Kinderdorf war das erste SOS-Kinderdorf, das in den neuen Bundesländern gegründet wurde. Seitdem hat es sich zu einem modernen Hilfeverbund mit zahlreichen Angeboten

für Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren in und um Zwickau weiterentwickelt.

Das Kernangebot sind weiterhin die Kinderdorffamilien. Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in der eigenen Familie aufwachsen können, finden im SOS-Kinderdorf eine Gemeinschaft, die ihnen Schutz, Halt und Orientierung bietet. Ins Mütterzentrum Zwickau kommen Menschen jeden Alters - mit oder ohne Kinder - und in allen Lebenssituationen. Hier kann man entspannen und sich austauschen – es gibt für jeden ein passendes Angebot oder einen Kurs.  Unser Kindergarten ermöglicht insgesamt 44 Kindern ein liebevoll betreutes Aufwachsen.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren stehen die Räume des Jugendtreffs Spinnwebe von Montag bis Freitag offen. Hier gibt es einen Computerraum, die Möglichkeit zum Fußballspielen, Do-it-yourself-Kurse und viele spannende Freizeitaktivitäten mehr. Versprochen – in der Spinnwebe wird’s nie langweilig!

Führung durch das SOS-Kinderdorf

Sie möchten das SOS-Kinderdorf Zwickau einmal persönlich kennenlernen?
Wenn es sich in den zeitlichen Ablauf des SOS-Kinderdorf-Alltags integrieren lässt, bieten wir gerne Führungen für Auszubildende, Studenten, Pädagogen - aber auch für interessierte Spender an.

Bei Interesse können Sie sich unseren Anmeldebogen herunterladen und ausgefüllt an uns senden.

So erreichen Sie uns

SOS-Kinderdorf Zwickau
Einrichtungsleitung: Heico M. Engelhardt

Rottmannsdorfer Straße 43
08064 Zwickau

Telefon: 0375 788050-0
Fax: 0375 788050-25

Nachricht senden