Aktuelles

Lesung mit Bernd-Lutz Lange

26. August 2019

Bernd-Lutz Lange las zu Gunsten des SOS-Kinderdorfes Zwickau

Anlässlich 20 Jahre Frauenschutz im SOS-Kinderdorf Zwickau/Mütterzentrum schenkte uns der bekannte Kabarettist und Ehrenbürger der Stadt Zwickau, Bernd-Lutz Lange, eine Lesung und spendete alle Einnahmen des Abends. Mit viel Humor, aber auch nachdenklichen Akzenten begeisterte er das zahlreiche Publikum. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung unserer Frauenschutzarbeit. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und es war in jeder Beziehung ein gelungener Abend.

Das Frauenschutzprojekt des SOS-Kinderdorfes Zwickau gibt es seit vielen Jahren. Es ist das Einzige im Landkreis. In geheimen Wohnungen werden schutzsuchende Frauen zeitlich befristet betreut und beraten.


Bernd-Lutz Lange ist einer der bekanntesten (ost-)deutschen Kabarettisten und Mitverfasser des Aufrufes der „Leipziger Sechs“ zur Gewaltlosigkeit und zum Dialog zur Wende 1989.  Damit trug er wesentlich dazu bei, dass die Montagsdemos zur Wendezeit friedlich verliefen. Heute engagiert er sich mit Lesungen für soziale Projekte.

So erreichen Sie uns

Heico M. Engelhardt, Einrichtungsleiter SOS-Kinderdorf Zwickau

SOS-Kinderdorf Zwickau
Einrichtungsleitung: Heico M. Engelhardt

Rottmannsdorfer Straße 43
08064 Zwickau

Telefon: 0375 788050-0
Fax: 0375 788050-25

Nachricht senden