Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Jedes Kind muss nicht nur eine Chance haben!

24. August 2020

Bundestagsabgeordneten Sabine Rüthrich und Einrichtungsleitung Heico Engelhardt

Bundestagsabgeordneten Sabine Rüthrich und Einrichtungsleitung Heico Engelhardt

Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich besucht SOS-Kinderdorf Zwickau

„Lebensläufe am Reißbrett planen wird den Menschen nicht gerecht. Wir müssen die Chance geben, dass auch für Menschen, die nicht den direkten Weg genommen haben, ein Platz in der Gesellschaft vorhanden ist.“ 

Susann Rüthrich, MdB

Familie, Senioren, Frauen und Jugend – das sind die speziellen Themen, für die sich Susann Rüthrich, MdB, SPD, im Bundestag stark macht. Bei ihrem Besuch im SOS-kinderdorf Zwickau informierte sich die dreifache Mutter bei Einrichtungsleiter Heico M. Engelhardt über die besonderen Bedingungen und Bedürfnisse, die Kinder und Jugendliche haben, die in der Jugendhilfe aufwachsen.

Im Zwickauer SOS-Kinderdorf leben derzeit 66 Kinder und Jugendliche im Alter von 1,5 – 18 Jahren in Kinderdorffamilien und Wohngruppen.

Unser Ziel ist es, sie für ihr eigenes, selbständiges Leben vorzubereiten. Dabei sind die Voraussetzungen denkbar unterschiedlich. Während Kinder, die in der eigenen Familie aufwachsen, in der Regel die Zeit bekommen, die sie zum Erwachsenwerden brauchen, ist in der Jugendhilfe in den allermeisten Fällen mit dem 18 Geburtstag das Ende der Hilfe vorgesehen.

Frau Rüthrich, die sich, wie auch der SOS-Kinderdorf e.V., für die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz einsetzt, bekam einen intensiven Einblick in die  praktische  Arbeit vor Ort.

Ein Thema waren auch die besonderen Herausforderungen für Kinder, MitarbeiterInnen und leibliche Eltern in der Zeit des Corona – Shutdowns.

Die Sorgen und Nöte der Kinder und Jugendlichen und die des SOS-Kinderdorf e.V. vor Ort in Zwickau kamen dabei ebenso zur Sprache wie die positive Arbeit unseres Dorfrates der Kinder und Jugendlichen, eine unserer Möglichkeiten für die Partizipation von Kindern und Jugendlichen.


So erreichen Sie uns

Heico M. Engelhardt, Einrichtungsleiter SOS-Kinderdorf Zwickau

SOS-Kinderdorf Zwickau
Einrichtungsleitung: Heico M. Engelhardt

Rottmannsdorfer Straße 43
08064 Zwickau

Telefon: 0375 788050-0
Fax: 0375 788050-25

Nachricht senden