Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Aktuelles

Fußballer spenden für das SOS-Kinderdorf Zwickau

5. Oktober 2020

Am Donnerstag, den 1. Oktober, übergaben die beiden RB-Leipzig Fußballer Yussuf Poulsen und Lukas Klostermann einen Scheck über 13.330 € an den Leiter des SOS-Kinderdorfes Zwickau, Heico Engelhardt. Diese Summe kam bei der Aktion MashupCompetition vs. Corona zusammen.

Während des Corona – Shutdowns konnten die Profifußballer nicht trainieren und waren dazu verurteilt, zuhause zu bleiben. Diese Zeit nutzten sie und spielten gemeinsam mit anderen Profis Computer-Spiele für den guten Zweck. Eine einfach, aber großartige Idee - gegen eine Spende konnten ihnen die Fans dabei über die Schulter und den Controller schauen. So ließen sich Spielen, Zeitvertreib und Spenden sammeln für den guten Zweck ganz unkompliziert miteinander verbinden.

Im Namen aller Beteiligten, unter ihnen auch Marco Reus und Timo Werner, signierten die beiden Fußballspieler Yussuf Poulsen und Lukas Klostermann den Spendenscheck in einer kleinen Zeremonie in der neuen Leipziger KITA.

Veranstalter der tollen Aktion war die Agentur MediaTotal mit den Partner Youtube, Twitch, HyperX und Vodafone.

Dank dieser großartigen Unterstützung konnte für die Leipziger KITA ein hölzerner Bewegungs-Parcours angeschafft werden, der die motorische Entwicklung der Kinder unterstützt und dabei noch viel Freude bereitet.

Die feierliche Scheckübergabe