Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
Ein Kind malt ein Bild mit Aquarellfarben
Spendenprojekt

Kunsttherapie: Selbstvertrauen und Kreativität

Kinder gestalten gerne etwas mit ihren Händen, sind fasziniert von unterschiedlichen Materialien und probieren aus. Sie sind spontan und intuitiv, lassen ihrer Kreativität freien Lauf und geben sich ihrer Stimmung und ihren Gefühlen hin. So erleben sie glückliche Momente, die wie kleine Inseln sind, auf die man sich in schweren Zeiten retten kann.

Viele der jungen Menschen, die im SOS-Kinderdorf Württemberg wohnen haben mitunter traumatische Erfahrungen gemacht und den sicheren Halt in ihrem Umfeld verloren. Oft lassen sich diese Erfahrungen eher in kreativer Arbeit als in Worten ausdrücken. Kunsttherapie gibt ihnen die Möglichkeit, in einer geschützten Umgebung ihre Kreativität wiederzuentdecken. Freies Gestalten kann in solchen Situationen stabilisierend wirken und die Seele stärken. Das intensive Eintauchen in den Prozess lenkt für einen kurzen Augenblick vom Erlebten ab. Und mit dem Erschaffen eines eigenen Kunstwerkes wird das Gefühl für die eigene Kompetenz aktiviert. Dieses Selbstvertrauen stärkt die jungen Künstler auch über die Kunsttherapie hinaus in anderen Lebensbereichen.

Mit dem Projekt Kunsttherapie wollen wir den jungen Menschen im SOS-Kinderdorf Württemberg solche Erfahrungen ermöglichen und ein Stück mehr Glück in den Alltag bringen. Zum Beispiel beim Töpfern, Filzen, Basteln – aber auch beim Skulpturenbau und Malen. Wir nennen diesen Bereich seit vielen Jahren gerne KINDERart – als Synonym für „Kinder-Kunst nach Art der Kinder“.

Eigentlich beginnt alles mit einem Ort: ein kleiner Raum von eigener Atmosphäre, in dem sich eine Aktivität abspielt, unter der sich die Leute `draußen` nichts vorstellen können. Eine Aktivität, die einem Ritus gleicht.

Arno Stern, Pädagoge und Forscher

Helfen Sie uns, dass die Kinder ihre Kreativität entdecken!

Ziele von Kunsttherapie :

  • Spontanes und unbeschwertes Gestalten.
  • Einen Raum schaffen, wo das Tun nicht kritisiert, gelobt oder bewertet wird.
  • Ausleben von Gefühlen. „Vom Herz zur Hand“.
  • Selbstwertgefühl stärken.
  • Kreativität anregen.
  • Erlebnis statt Ergebnis.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Für dieses Projekt des SOS-Kinderdorfs Württemberg zu spenden, ist ganz einfach. Geben Sie im Online-Spendenformular einfach ihren gewünschten Betrag ein und bestimmen Sie, in welchem Zeitabstand Sie uns unterstützen möchten. Wenn Sie speziell für das Projekt "Kunsttherapie " spenden möchten, dann vermerken Sie dies bitte im abschließenden Freitextfeld mit „Spende für das SOS-Kinderdorf Württemberg - Kunsttherapie “.

spenden

Spendenkarte

Spenden