Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
44235_SOS-KD_Image-Shooting_12.06.2019_MaximilianGeuter_0614.jpg
Portrait

Zukunft für und mit Kindern und Jugendlichen gestalten

Das SOS-Kinderdorf Württemberg in Schorndorf-Oberberken setzt sich seit 1960 für Kinder, Jugendliche und Familien ein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich hier täglich mit ganz viel pädagogischem Fachwissen und Herz für junge Menschen und deren Familien. Wir sind da, wenn schwierige Lebenslagen alleine nicht zu bewältigen sind und bieten einen sicheren Ort mit einem differenzierten Hilfs- und Unterstützungsangebot an.


Wir machen uns für Familien stark und unterstützen sie so, dass Kinder liebevoll und geborgen aufwachsen können und eine sichere Zukunft haben. Gerade Heranwachsende benötigen viel Zuwendung und Förderung, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihre Potenziale zu entfalten. Falls die Herkunftsfamilie dies aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht leisten kann, finden junge Menschen im SOS-Kinderdorf Württemberg ein zweites liebevolles Zuhause. Aktuell leben bei uns gut 80 Jungen und Mädchen in 10 SOS-Kinderdorffamilien, 3 Wohngruppen und einer Jugendwohngemeinschaft. An diesem sicheren Ort können sie geborgen und behütet aufwachsen. Sie erleben eine vertrauensvolle Atmosphäre, Liebe und Wertschätzung.

Im ambulanten Bereich unterstützen wir mit einem 50-köpfigen Team junge Menschen und deren Familien, die Betreuung, Beratung oder Begleitung benötigen. Das kann intensive Hilfe für Familien im Alltag sein oder  Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden bei der Bewältigung von Entwicklungs- und Alltagsschwierigkeiten. Auch Schulbegleitung, Sozialarbeit an Schulen, Soziale Gruppenarbeit oder das Sozialraumprojekt JuWel gehören bei uns zu den ambulanten Hilfen. Uns ist es wichtig, auch benachteiligten Kindern und Jugendlichen einen guten Zugang zu Bildungschancen zu ermöglichen, um ihnen damit einen sicheren Weg in die Zukunft zu öffnen.

Darüber hinaus gehören drei öffentliche Kindergärten und eine Kinderkrippe zu unserer Einrichtung. Mit dem Waldkindergarten Forsthof haben wir ein ganz wunderbares naturnahes Angebot in der Kinderbetreuung, das von vielen Eltern sehr geschätzt wird. In allen Einrichtungen werden die Kinder in ihrer sozialen und individuellen Entwicklung unterstützt und gefördert. Wir geben die entsprechenden Impulse zum Forschen und Lernen und ermöglichen es den Kindern, vielfältige Erfahrungsräume auszuprobieren und sich zu entwickeln. Grundlage der pädagogischen Arbeit ist, die Ressourcen und Fähigkeiten der Kinder in den Blick zu nehmen und nachhaltig zu fördern.

Orientiert am Bedarf der Region entwickeln wir unsere Angebote für junge Menschen und Familien immer weiter. Wir stehen im engen Kontakt mit vielen Partnern und haben ein großes Netzwerk, mit dem wir ein großes Unterstützungsangebot anbieten können.

So erreichen Sie uns

Nachricht senden