[---Image_alt---] 26320_KD-Hamburg_FZ Dulsberg_Kleiderladen Klecks_TorstenKollmer_2014_6803.jpg
Secondhand-Laden

Raum für Austausch bei Dünenkind

Ab sofort betreibt das SOS-Kinderdorf Worpswede in der Grohner Düne auch den Secondhand-Laden Dünenkind für Kinderkleidung bis Größe 152, Spielzeug und Babyausstattung.

Mit diesem Angebot erweitert das SOS-Kinderdorf sein Engagement in Bremen-Nord und bietet neben dem pädagogischen Mittagstisch nun auch eine neue Begegnungsstätte im Quartier der Grohner Düne.

Eine gemütliche Sitzecke bietet Platz zum Plaudern

Neben dem Stöbern nach gut erhaltener Kinderkleidung bis Größe 152, Spielzeug, Schulsachen, Büchern, sowie Nützlichem rund ums Kind und Erstlingsausstattung für das Baby wird auch Raum für Austausch geschaffen. Es gibt eine gemütliche Sitzecke, die zu einem Kaffee, Tee oder einem Plausch unter Nachbarn einlädt.

Nachbarschaftshilfe ist ein wesentlicher Faktor des Konzepts

So besteht zwischen dem SOS-Kinderdorf Worpswede und dem ALZ (Arbeit und Lernzentrum e.V.) eine Kooperation, die es den Maßnahmen-Teilnehmern möglich macht durch die Verkaufstätigkeiten im Secondhand-Laden wieder in Beschäftigung zu kommen. An der Eröffnung am 11. September nahm auch der Ehrengast Martin Günthner, Bremer Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, teil.

So finden Sie uns

  • Anfahrt:
    Friedrich-Klippert-Straße 12 
    28759 Bremen
  • Öffnungszeit:
    Montag 10:00 bis 17:00 Uhr
    Dienstag bis Freitag 10:00 bis 13:00 Uhr