Zum Warenkorb 0

Zum Warenkorb hinzugefügt:

Schutzgebühr:

Zum Warenkorb
44299_KD-Zwickau_KIDO-CUP_2019_28.06.2019.jpg
Sport-Angebote

In Bewegung bleiben für starke Kids

Schon die Kleinsten haben großen Spaß, wenn Mama und Papa mit ihnen turnen und toben. Spielerisch trainieren sie so ganz nebenbei ihr Körpergefühl, Kraft und Ausdauer. Doch Sport ist nicht nur wichtig für die motorischen Fähigkeiten eines Kindes. Er fördert ebenfalls die soziale Kompetenz und das Selbstvertrauen.

Besonders beim Mannschaftssport lernen Kinder, sich an Regeln zu halten, soziale Kontakte zu knüpfen und den rücksichtsvollen Umgang mit anderen. Natürlich gibt es in der Gruppe auch Mal Konflikte und Gerangel. Doch im Vordergrund stehen stets Teamgeist, Fairness und natürlich der Spaß.

Unser Angebot

KANUTEN AHOI am 2. & 3. August 2022

Kanufahren leicht gemacht – auf zum Europäischen Paddelpass!

…hält zunehmend Einzug in die europäischen Wassersportlandschaften. Das in zwei Stufen gegliederte Ausbildungssystem gewährleistet einen vergleichbaren, länderübergreifenden Ausbildungsstandard vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. In der Basisstufe (weißes Paddel) erlernen die Kanuten den Grundstock des Kanusportes. Nach dem Erlangen der Stufe 1 (gelbes Paddel) beherrschen Groß und Klein Boot und Paddel souverän in allen erdenklichen Wassersituationen auf sog. Stillgewässern. Bei Abschluss der jeweiligen Ausbildungsstufe wird eine zertifizierte Urkunde inklusive Paddel-Pass (EPP) übergeben.

Der Kurs ist geeignet für Leute von 8- 80 Jahre (mit Schwimmabzeichen) und findet jeweils am 02.-und 03.08.2022 von 10-18 Uhr am Hammehafen Neu-Helgoland (beim Kanuverleih) statt. Die Kosten pro Person (inkl. Bootsmiete ) betragen 30 Euro - Ermäßigung auf Anfrage möglich. Gepäckliste erfolgt nach verbindlicher Anmeldung.

Anmeldung bitte mit Angabe des Wunschtermins beim SOS-Kinderdorf Worpswede, Ansprechpartner René Möllenkamp unter rene.moellenkamp@sos-kinderdorf.de

Mädchen-Handball in Osterholz-Scharmbeck

Hinweis: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie konnte das Angebot noch nicht starten. Wir informieren euch an dieser Stelle sobald neue Informationen vorliegen.

Zukünftig bietet das SOS-Kinderdorf Worpswede in der Sporthalle Buschhausen jede Woche ein offenes Handball-Training für Mädchen im Grundschulalter an. Gemeinsam möchten wir ein Team auf die Beine stellen, uns gemeinsam austoben und einfach eine Menge Spaß haben. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Eine Anmeldung oder Vereinsanbindung ist nicht erforderlich.

Trainingszeiten:

  • Donnerstag: 16:30 – 18:00 Uhr

Treffpunkt:

  • Sporthalle Buschhausen, Wattloge 27, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Fragen rund um dieses neue Sport-Angebot beantwortet euch gern Clemens Böschen (SOS-Hortleiter Grundschule Buschhausen) unter 0176 12606602.

Fußballtraining in Bremen-Nord

SPIELRAUM heißt das freie Fußballtraining, dass das SOS-Kinderdorf Worpswede gemeinsam mit dem SV Werder Bremen einmal in der Woche für Kinder ab zehn Jahren anbietet. Regelmäßig treffen sich bis zu 30 Kinder mit einem Werder-Coach, um gemeinsam zu dribbeln, zu passen und zu schießen.

Ziel des gemeinsamen Trainings ist es, die Kinder für den Teamsport zu begeistern, ihre persönliche Entfaltung zu fördern und gemeinsam Spaß zu haben. Das regelmäßige Sportprogramm durch Werder fördert nicht nur das Selbstvertrauen, sondern verbessert auf lange Sicht auch die Beziehungsfähigkeit und die Sozialkompetenz – ganz unabhängig von sprachlichen, kulturellen und sozialen Bedingungen.

Trainingszeiten:

  • Freitag: 14:30 – 16:00 Uhr

Treffpunkt:

  • SOS-Kinderdorf in der Grohner Düne, Friedrich-Klippert-Straße 2, 28759 Bremen